LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
1970 chart
Chart Beat 2014
NZ Charts archive back to 1975 online!
Who's sold the most albums in nz?
Missing New Zealand music


 
HOMEFORUMCONTACT

ELLIE GOULDING - HALCYON DAYS (ALBUM)
Label:Universal
Entry:02/09/2013 (Position 15)
Last week in charts:22/09/2014 (Position 38)
Peak:1 (1 weeks)
Weeks:50
Place on best of all time:387 (1267 points)
Year:2013
World wide:
at  Peak: 23 / weeks: 4
se  Peak: 22 / weeks: 23
fi  Peak: 30 / weeks: 6
au  Peak: 4 / weeks: 11
nz  Peak: 1 / weeks: 50

CD
Polydor 3750660



Cover


Cover

TRACKS
23/08/2013
CD Polydor 3750660 (UMG) / EAN 0602537506606
16/05/2014
CD Polydor 3782899 (UMG) / EAN 0602537828999
1. Don't Say A Word
4:07
2. My Blood
3:55
3. Anything Could Happen
4:46
4. Only You
3:51
5. Halcyon
3:24
6. Figure 8
4:07
7. Joy
3:09
8. Hanging On
3:21
9. Explosions
4:04
10. I Know You Care
3:27
11. Atlantis
3:53
12. Dead In The Water
4:44
13. Lights
3:31
14. Calvin Harris feat. Ellie Goulding - I Need Your Love [Bonus Track]
3:53
15. Burn
3:51
16. Goodness Gracious
3:47
17. You My Everything
3:29
18. Hearts Without Chains
3:46
19. Ellie Goulding & Madeon - Stay Awake
3:26
20. Under Control
4:06
21. DJ Fresh feat. Ellie Goulding - Flashlight
3:34
22. How Long Will I Love You [Bonus Track]
2:36
   
23/08/2013
Deluxe Edition - CD Polydor 3750663 (UMG) / EAN 0602537506637
CD 1:
1. Don't Say A Word
4:07
2. My Blood
3:55
3. Anything Could Happen
4:47
4. Only You
3:51
5. Halcyon
3:24
6. Figure 8
4:07
7. Joy
3:09
8. Hanging On
3:21
9. Explosions
4:04
10. I Know You Care
3:27
11. Atlantis
3:53
12. Dead In The Water
4:43
13. Calvin Harris feat. Ellie Goulding - I Need Your Love [Bonus Track]
3:55
14. Ritual
3:51
15. In My City
3:21
16. Without Your Love
4:19
17. Ellie Goulding feat. Tinie Tempah - Hanging On
4:14
18. Lights
3:32
CD 2:
1. Burn [Produced by Greg Kurstin]
3:52
2. Goodness Gracious
3:49
3. You My Everything
3:28
4. Hearts Without Chains
3:47
5. Ellie Goulding and Madeon - Stay Awake
3:26
6. Under Control
4:07
7. DJ Fresh feat. Ellie Goulding - Flashlight
3:35
8. How Long Will I Love You [Bonus Track]
2:35
9. Tessellate
3:57
10. Ellie Goulding X Burns - Midas Touch
3:47
   

MUSIC DIRECTORY
Ellie GouldingEllie Goulding: Discography / Become a fan
Official Site
ELLIE GOULDING IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Starry Eyed19/04/20102610
Lights25/06/20121614
Anything Could Happen24/09/20121610
Figure 824/12/2012717
I Need Your Love (Calvin Harris feat. Ellie Goulding)14/01/20131512
Only You15/04/2013372
Burn22/07/2013714
How Long Will I Love You11/11/2013617
Beating Heart21/04/2014205
Outside (Calvin Harris feat. Ellie Goulding)27/10/2014381
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Lights26/04/2010281
Halcyon22/10/2012328
Halcyon Days02/09/2013150
SONGS BY ELLIE GOULDING
Animal
Anything Could Happen
Atlantis
Be Mine (Erik Hassle feat. Ellie Goulding)
Beating Heart
Believe Me
Bittersweet
Burn
Capture The Flag (Junkie XL feat. Ellie Goulding)
Choosing Dauntless (Junkie XL feat. Ellie Goulding)
Dead In The Water
Don't Leave (Seven Lions feat. Ellie Goulding)
Don't Say A Word
Everytime You Go
Explosions
Fall Into The Sky (Zedd feat. Ellie Goulding / Lucky Date)
Fighter Plane
Figure 8
Flashlight (DJ Fresh feat. Ellie Goulding)
Goodness Gracious
Guns And Horses
Halcyon
Hanging On
Hanging On (Ellie Goulding feat. Tinie Tempah)
Hearts Without Chains
Heavy Crown (Iggy Azalea feat. Ellie Goulding)
High For This
Home
How Long Will I Love You
Human
I Know You Care
I Need Your Love (Calvin Harris feat. Ellie Goulding)
I'll Hold My Breath
In My City
Joy
Life Round Here (Ellie Goulding feat. Angel Haze)
Lights
LightWork (Lupe Fiasco feat. Ellie Goulding & Bassnectar)
Little Dreams
Midas Touch (Ellie Goulding X Burns)
Mirror
My Blood
Only You
Outside (Calvin Harris feat. Ellie Goulding)
Ritual
Sacrifice (Junkie XL feat. Ellie Goulding)
Salt Skin
Starry Eyed
Stay Awake (Ellie Goulding and Madeon)
Summit (Skrillex feat. Ellie Goulding)
Tessellate
The Ending
The Writer
This Love (Will Be Your Downfall)
Tris (Junkie XL feat. Ellie Goulding)
Under Control
Under The Sheets
Wish I Stayed
Without Your Love
Wonderman (Tinie Tempah feat. Ellie Goulding)
You My Everything
Your Biggest Mistake
Your Song
ALBUMS BY ELLIE GOULDING
Bright Lights
Halcyon
Halcyon Days
Lights
 
REVIEWS
Average points: 5.78 (Reviews: 9)
******
Vorweg: Ich bewerte hier ausschließlich die zehn neuen Songs auf "Halcyon Days", da ich meiner Begeisterung über das Original-"Halcyon" ohnehin schon im entsprechenden Review Ausdruck verliehen habe.

Ich muss zugeben, dass mich Ellies momentane Hit-Single "Burn" zunächst ein klein wenig enttäuscht hat, weil der Song zu offensichtlich auf Hit getrimmt ist und ich befürchtete, Ellie würde auf dem ganzen "Halcyon Days"-Album diesem eher kommerziell ausgerichteten Weg folgen.

Doch je mehr Songs dieser Album-Erweiterung veröffentlicht wurden, desto mehr legte sich meine Sorge über Ellies Musik. Insbesondere die beiden Balladen "How Long Will I Love You" und "Hearts Without Chains" präsentieren eine emotionale Ellie, die mit ihrer eindringlichen Engelsstimme instrumentell perfekt untermalte Balladen zwitschert. Diese ruhigen Ellie-Momente mochte ich schon immer sehr, doch auf diesem Album zähle ich sie diesmal sogar zu meinen Highlights.

Was findet der geneigte Ellie-Zuhörer noch Feines auf "Halcyon Days"? Da wären beispielsweise ein paar ihrer unverwechselbaren Synthpop-Electro-Nummern, unter denen es auch stets wahre Perlen gibt. So wandelt sie bei "Under Control" auf "Figure 8"-Pfaden und kommt dabei sogar fast an diesen Über-Song heran. "Stay Awake" und "Flashlight" gehen in eine ähnliche Richtung, wobei Letzterer ein ziemlich fieser Dance-Ohrwurm ist, der sich heimlich ins Ohr schleicht und sich dort festsetzt. Auch "You, My Everything" ist Uptempo und unter den schnelleren Songs des Albums sicher der Track mit der höchsten Dosis an Ellie-Magie - einfach ein wunderschöner, bezaubernder Popsong!

Ich empfehle zur Deluxe-Version zu greifen, denn die beiden Cover-Songs "Tessellate" und "Midas Touch" sollte man sich keinesfalls entgehen lassen. Auf Ersterem zeigt sie sich von einer musikalisch ungewohnten Seite (es gibt auch ein sehr sehenswertes Video zu "Tessellate"!) und "Midas Touch" ist ohnehin eine Wucht, hat mir auf Anhieb extrem gut gefallen und ist für mich sogar der allerschönste Song des Albums - Atmosphäre pur!

Die Feststellung, dass Ellie ihren Zauber und ihren Charme nicht eingebüßt hat, lässt mich nun auch darüber hinwegsehen, dass sie mit "Burn" und "Goodness Gracious" auch zwei Songs mit der offensichtlichen Absicht, damit einen Hit zu landen, auf ihr "Halcyon Days" gepackt hat, denn seien wir ehrlich: Diese beiden Songs haben doch wirklich enormes Hitpotential, werden von Ellie wunderbar auf ihre charakteristische Art und Weise interpretiert und hängen den Großteil der aktuellen Charts locker ab. Und wenn es heutzutage notwendig ist, für einen Hit einen etwas einfacher gestrickten Refrain bieten zu müssen, dann sei es ihr verziehen, denn die UK-Nummer-1, welche "Burn" ihr nun eingebracht hat, hat sie sich ja verdient - wenn ich diese Platzierung auch "Anything Could Happen", "Figure 8" und "Explosions" noch mehr gewünscht hätte.

Fazit: "Halcyon Days" bietet wieder Ellie vom Feinsten, ihre Musik klingt auch hier so besonders, wie man es von ihr kennt und schätzt und mir fällt, wie fast immer bei Ellie, wieder gar nichts Schwerwiegenderes ein, was ich bemängeln könnte. Lediglich die Anmerkung, dass das Original-"Halcyon" nichtsdestotrotz klar unerreicht bleibt (immerhin sind da ja neben dessen Singles auch "Only You", "My Blood", "Hanging On" und "Joy" drauf!!!), sei mir noch erlaubt.


Meine persönliche "Halcyon Days"-Hitparade:

1. Midas Touch
2. Hearts Without Chains
3. You, My Everything
4. Under Control
5. How Long Will I Love You
6. Burn
7. Goodness Gracious
8. Flashlight
9. Tessellate
10. Stay Awake
******
Perfektes Album von Ellie! *_* Burn ist ein Burner! Ich liebe diesen Song über alles, für mich, der Beste Song des Jahre 2013 bis jetzt!! :)
******
Burn *** ***
Goodness Gracious *** **
You My Everything *** ***
Hearts Without Chains *** ***
Stay Awake *** **
Under Control *** **
Flashlight *** **
How Long Will I Love You *** *
Tessellate *** **
Midas Touch *** ***

5.3 - 6* (runde gerne auf, als Gesamtwerk sehr gut!)

Mit "Halcyon Days" folgten zum ohnehin schon atemberaubenden "Halcyon" noch einmal zehn weitere sehr starke Tracks als Re-Release. Anfangs scheinen die Songs etwas austauschbar und wenig passend zu den 'älteren' Songs, doch nach mehreren Hörgängen passt das ganze perfekt. Ich liebe es mittlerweile, wenn ich die Tracks von "Don't Say A Word" bis "Midas Touch" durchhören kann und als Gesamtwerk ist's einfach super.

Nicht nur als Gesamtwerk, sondern auch einzeln können die zehn neuen Songs überzeugen. Das mit "Burn" der kommerziellster Song als erste Single ausgekoppelt wurde war eine gute Verkaufsstrategie und damit erklimmte Ellie endlich die #1 in den UK, doch auch dieser Song hat die Ellie-Magie. Etwas tiefgründiger sind dann Songs wie "Hearts Without Chains" oder "You My Everything", welche in typischer "Halcyon"-Manier herkommen. Wem die Songs von "Halcyon" gefallen haben, sollte hier ohne Wenn und Aber zumindest einmal reinhören. Wem "Lights"/"Bright Lights" gefallen hat jedoch "Halcyon" zu 'schwerlastig' fand, sollte auch einmal reinhören, denn einige Songs tönen etwas nach den Songs von "Bright Lights".

Etwas Pech für Ellie das nur eine Woche nach Release von "Halcyon Days" bereits "Colours In The Dark" von Tarja rauskam... mal schauen welches Album mir schlussendlich besser gefallen wird, denn beide sind sehr stark und erwartete ich lange :)

Highlight: "Burn" und "Hearts Without Chains"
Last edited: 02.09.2013 09:37
******
super
*****
Gefällt mir viel besser als Halycon. Die zus. Titel gegenüber "Halycon" gefallen mir ausnahmslos.
******
Ein super tolles und mit einigen Highlights versehenes Werk. "Figure 8" als treibender, explosiver Popsong kann mich genauso überzeugen wir die typische Ellie-Ballade "Atlantis" als Beispiel.

Das Album hat viel zu bieten. Mal mischt sich Dubstep mit rein, dann wieder bereichern Chöre und die speziellere Atmosphäre das Geschehen. Oder wie im Beispiel der Hitsingles "Lights", "I Need Your Love" und "Burn" die unwiderstehliche Eingängigkeit und Charme.

Die Frau hier werde ich mir merken, da kommt vermutlich noch so einiges auf uns zu. Ihr hübsches Blondie-Aussehen lässt nicht erahnen wie sehr viel Talent sich in ihr verbirgt.
******
Burn: *** ***
Goodness Gracious: *** *** (!)
You My Everything: *** **
Hearts Without Chains: *** *** (!)
Stay Awake: *** ***
Under Control: *** **
Flashlight: *** **
How Long Will I Love You: *** ***
Tessellate: *** **
Midas Touch: *** **

--> *5.5
******
Hab gerade gemerkt das ich hier nur die Einzelnen Songs bewertet habe...und somit trage ich jetzt das ganze Album-review nach :D

Burn: 6*
Godness Gracious: 6*+
You My Everything: 6*
Hearts Without Chains: 5*
Stay Awake: 6*
Under Control: 6*
Flashlight: 5*
How Long Will I Love You: 5*
Durchschnitt: 5,625 ---> 6*

Ein sehr sehr starker 2. Teil von Halcyon, genannt "Halcyon-Days"! Ich persönlich finde genau dieser Teil besser! Vielleicht liegts darin das Ellie hier eher "Mainstream" geht..oder k.a an was :P
Schade hat sie "How Long Will I Love You" als 2. Single gewählt, klar passt zum Winter etc...aber ich hätte mir als 2. Single eher "Under Control" vorgestellt und das als 3. Single "Gondess Gracious"!

Hihglights:
1. Godness Gracious
2. Burn
3. Under Control
*****
A decent effort that compliments the original Halcyon album quite well. She teams up with some big producers here with distinct sounds and she manages to fit in pretty well. Production is probably the best thing here, although the simplicity of How Long Will I Love You is also a real highlight. Pretty good stuff, though I wish she had just released a new albums, sometimes bonus content feels like a ripoff.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.83 seconds