LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
1970 chart
Chart Beat 2014
NZ Charts archive back to 1975 online!
Who's sold the most albums in nz?
Missing New Zealand music


 
HOMEFORUMCONTACT

ENYA - PAINT THE SKY WITH STARS - THE BEST OF (ALBUM)
Entry:30/11/1997 (Position 9)
Last week in charts:08/02/1998 (Position 31)
Peak:6 (1 weeks)
Weeks:8
Place on best of all time:2601 (261 points)
Year:1997
World wide:
ch  Peak: 7 / weeks: 25
de  Peak: 5 / weeks: 48
at  Peak: 3 / weeks: 37
nl  Peak: 10 / weeks: 33
be  Peak: 9 / weeks: 26 (Vl)
  Peak: 13 / weeks: 17 (Wa)
se  Peak: 1 / weeks: 30
fi  Peak: 12 / weeks: 10
no  Peak: 2 / weeks: 21
es  Peak: 48 / weeks: 4
au  Peak: 10 / weeks: 22
nz  Peak: 6 / weeks: 8

Cover

TRACKS
31/10/1997
CD WEA 3984 20895 2 (Warner) / EAN 0639842089524
1. Orinoco Flow
4:26
2. Caribbean Blue
3:58
3. Book Of Days (English-Gaelic)
2:53
4. Anywhere Is
3:43
5. Only If...
3:17
6. The Celts
2:55
7. China Roses
4:40
8. Shepherd Moons
3:40
9. Ebudæ
1:53
10. Storms In Africa
4:10
11. Watermark
2:24
12. Paint The Sky With Stars
4:12
13. Marble Halls
3:53
14. On My Way Home
3:35
15. The Memory Of Trees
4:16
16. Boadicea
3:29
   

MUSIC DIRECTORY
EnyaEnya: Discography / Become a fan
Official Site
ENYA IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Orinoco Flow29/01/1989213
Evening Falls...09/04/1989144
Caribbean Blue24/11/1991225
I Don't Wanna Know (Mario Winans feat. Enya & P. Diddy)24/05/2004317
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Watermark29/01/1989152
Enya05/03/19891510
Shepherd Moons24/11/1991334
The Celts19/03/1995713
The Memory Of Trees10/12/1995318
Paint The Sky With Stars - The Best Of30/11/199768
A Day Without Rain17/12/2000512
Amarantine05/12/2005109
And Winter Came...17/11/200898
The Very Best Of30/11/200966
SONGS BY ENYA
"Smaotím..." (d'Aodh agus do Mháire Uí Dhúgain)
A Day Without Rain
A Kiss By The Fountain
A Moment Lost
A pulmón
Adeste, fideles
Afer ventus
Aldebaran
Amarantine
Amid The Falling Snow
And Winter Came...
Angeles
Angels
Aníron (I Desire)
Anywhere Is
As baile
Athair ar neamh
Bard Dance
Boadicea
Book Of Days
Book Of Days [gaelic]
Caribbean Blue
China Roses
Christmas Secrets
Cursum perficio
Dan y dwr
Deireadh an tuath
Deora ar mo chroí
Dreams
Dreams Are More Precious
Drifting
Ebudæ
Eclipse
Epona
Evacuee
Evening Falls...
Exile
Fairytale
Fallen Embers
Flora's Secret
From Where I Am
Hope Has A Place
How Can I Keep From Singing?
I Don't Wanna Know (Mario Winans feat. Enya & P. Diddy)
I May Not Awaken
I Want Tomorrow
If I Could Be Where You Are
Isobella
It's In The Rain
Journey Of The Angels
La soñadora
Last Time By Moonlight
Lazy Days
Less Than A Pearl
Long Long Journey
Lothlórien
Marble Halls
March Of The Celts
May It Be
Midnight Blue
Miraculum
Miss Clare Remembers
Morning Glory
My! My! Time Flies!
Na laetha geal m'óige
No Holly For Miss Quinn
O Come, O Come, Emmanuel
Oíche chiún (Silent Night)
On My Way Home
On Your Shore
Once You Had Gold
One By One
One Toy Soldier
Only If...
Only Time
Oriel Window
Orinoco Flow
Out Of The Blue
Paint The Sky With Stars
Pax Deorum
Pilgrim
Portrait (Out Of The Blue)
River
'S fagaim mo bhaile
Secret World
Shepherd Moons
Silent Night
Silver Inches
Smaoitím... (d'aodh Agus Do Mháire Uí Dhúgain)
Someone Said Goodbye
Song Of The Sandman (Lullaby)
Sounds Of The Season
Stars And Midnight Blue
Storms In Africa
Storms In Africa (Pt. II)
Sumiregusa
Tea-House Moon
Tempus vernum
The Celts
The Comb Of The Winds
The Council Of Elrond
The First Day
The First Of Autumn
The Frog Prince
The Kiss
The Longships
The Magic Of The Night
The Memory Of Trees
The Promise
The River Sings
The Spaghetti Western - Theme From The Celts
The Spirit Of Christmas Past
The Sun In The Stream
To Go Beyond (I)
To Go Beyond (II)
Trains And Winter Rains
Triad: St. Patrick, Cú chulainn, Oisin
Water Shows The Hidden Heart
Watermark
We Wish You A Merry Christmas
White Is In The Winter Night
Wild Child
Willows On The Water
With Jean Phillipe
You Should Really Know (The Pirates feat. Enya, Shola Ama, Naila Boss & Ishani)
ALBUMS BY ENYA
6 Tracks [EP]
A Box Of Dreams
A Day Without Rain
Amarantine
Amarantine (Special Christmas Edition)
And Winter Came...
Enya
Only Time - The Collection
Paint The Sky With Stars - The Best Of
Shepherd Moons
The Frog Prince (Soundtrack / Enya)
The Memory Of Trees
The Very Best Of
Watermark
DVDS BY ENYA
The Video Collection
 
REVIEWS
Average points: 5.43 (Reviews: 28)
******
einfach schön!
******
keltische Klänge neu verpackt. Schöne Meditationsmusik.
******
Alle guten Enya-Songs, was will man mehr?
**
Enya findet man sehr gut... oder man kann eben gar nichts mit ihr anfangen, ich gehöre zu Letzteren.
******
Da kann ich nur eine 6 geben. Enya's Musik erzeugt so eine spezielle Atmosphäre...
*****
sehr überzeugend
*****
Eine schöne und gute CD, aber die Lieder klingen teilweise doch recht ähnlich, deshalb ein gutes Beispiel dafür, dass die einzelnen Lieder mehr sein können als die ganze CD. Abgerundete 5, trotz einigen sehr schönen ruhigen Songs.
Last edited: 26.12.2004 20:30
******
Wie schon gesagt wurde, man mag Enya oder nicht. So gesehen muss ich die 6 geben. Lieder zum träumen und entspannen...
*****
Kostet mich Überwindung die Scheibe aufzulegen....aber wenns dann schonmal läuft...LOL
******
sehr sehr sehr gut.
******
wunderschön
******
▓ Prachtig verzamelalbum van "Enya" !!! Al haar grote successen t/m augustus 1997 staan er op vermeld !!! Ook van mij 6 sterren !!!
*****
sehr gut. tschüss. ich gehe ins bett. athmos- ambience.
Last edited: 17.02.2007 18:14
****
Enya ist ganz gut ohne Frage, aber gerade Songs wie Orinoco Flow oder Anywhere Is... sucken aufs Gröbste, wie es so häufig ist mit den Überhits. Nichtsdestotrotz ein 'Best Of', das in jede vernünftige Sammlung gehört. 4+
******
Einfach genial ... Eine wahnsinnig gute Zusammenstellung!!! Hat mich echt umgehaut!
Last edited: 08.09.2009 16:53
******
Ganz tolles Best Of!!!
******
super
*****
Die beste "Band" dieses Genres.
*****
Bei Kopfschmerzen oder "genervt sein" einfach Balsam auf die Seele. Sehr schöne, esotherische Musik, die ich sicher nicht ständig auflege, aber zur rechten Zeiten sehr gerne. Die Frau kann was, die Kompositionen sind sphärisch und feinsinnig. Manchmal erinnert sie mich arg an Vangelis & Co.
******
Ich behaupte jetzt einfach mal, dass in Sachen "Celtic-Sound" niemand Enya das Wasser reichen kann.
Ganz, ganz, ganz, ganz, ganz, ganz TOLL!
****
Mir knapp keine 4.5 wert..wer kein Album dieser besonderen Künstlerin besitzt, sollte zumindest diese CD sein Eigen nennen.

Orinoco flow bleibt ihre beste Nummer, weil's damals eben was besonderes, neues war.
Last edited: 16.11.2012 22:15
******
Echt een prachtig verzamel-album.
******
Excelente compilado.
******
Gehört in jede erstzunehmende Plattensammlung, auch wenn fast alles darauf gleich tönt.

Highlights: Orinoco Flow, Caribbean Blue, Book Of Days, Anywhere Is, Only If..., The Celts, China Roses, Marble Halls, Boadicea
Last edited: 13.01.2010 16:17
*****
Auch eine 5, wenngleich die spätere Very Best Of noch ein paar Highlights enthält.
******
de eerste verzamelaar van Enya uit eind 1997. Ik kocht deze pas in het voorjaar van 2000 toen deze flink was afgeprijsd bij Van Leest. Nou, ik had er geen spijt van want deze cd draai ik nu nog regelmatig. Naast de singles staan er nog een hoop andere pareltjes op die gezamenlijk toch echt wel 6 sterren waard zijn!!!!!
*****
Enya's Songs sind so zeitlos, dass ich noch heute eine klare fünf zücken kann.
******
Obwohl ich alle sieben Studioalben von Enya besitze, habe ich mir vor einigen Jahren auch die erste "Best Of"-CD mit dem klingenden Namen "Paint The Sky With Stars" zugelegt - und zwar aus folgenden Gründen:

1) Die älteren Songs wurden zum Teil überarbeitet und haben nun einen schöneren Klang. Besonders deutlich ist das bei "Orinoco Flow" zu hören, welches auf "Watermark" etwas dumpf klang, auf "Paint The Sky With Stars" aber nun seine ganze Schönheit entfaltet.

2) Mit den Songs "Paint The Sky With Stars" und "Only If ..." befinden sich zwei exklusive Lieder auf dieser "Best Of". Besonders "Only If ..." ist eine Wucht und gehört aus meiner Sicht zu Enyas allerschönsten Songs, die man gehört haben muss.

3) Von den Studioalben von "The Celts" bis hin zu "The Memory Of Trees" wurde stets nur das Beste vom Allerbesten, sozusagen die Essenz, genommen und auf diese Sammlung gepackt. Damit ist jeder einzelne der 16 Tracks ein großartiges Album-Highlight - ich freue mich beim Durchhören wirklich auf jeden einzelnen Song.


Diese drei Gründe machen "Paint The Sky With Stars" zu einem der berechtigtsten "Best Of"-Alben aller Zeiten, meiner Meinung nach sogar zum Allerbesten. Schöner kann ich mir Musik nicht vorstellen.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.11 seconds