LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
1968 Chart
Chart Beat 2014
1967 Chart
Who's sold the most albums in nz?
1966 chart


 
HOMEFORUMCONTACT

KYLIE MINOGUE - I SHOULD BE SO LUCKY (SONG)
Entry:13/03/1988 (Position 15)
Last week in charts:05/06/1988 (Position 49)
Peak:3 (3 weeks)
Weeks:12
Place on best of all time:1946 (455 points)
Year:1987
Music/Lyrics:Mike Stock
Matt Aitken
Pete Waterman
Producer:Stock Aitken Waterman
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 13
de  Peak: 1 / weeks: 17
at  Peak: 4 / weeks: 12
fr  Peak: 4 / weeks: 21
nl  Peak: 12 / weeks: 10
be  Peak: 8 / weeks: 10 (Vl)
se  Peak: 13 / weeks: 3
no  Peak: 5 / weeks: 9
nz  Peak: 3 / weeks: 12

7" Single
PWL 6.15032 (de)



7" Single
Mushroom K 485 (au,nz)


TRACKS
01/01/1988
7" Single PWL 6.15032 [de] / EAN 4001406150326
1987
7" Single Mushroom K 485 [au,nz]
1. I Should Be So Lucky
3:24
2. I Should Be So Lucky (Instrumental)
3:24
   
01/01/1988
12" Maxi Injection 234.841 (CNR)
1. I Should Be So Lucky (Extended)
6:04
2. I Should Be So Lucky (Instrumental)
3:23
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:24Nur HitsTeldec
244-206-1
Compilation
LP
1988
Extended6:04I Should Be So LuckyInjection
234.841
Single
12" Maxi
01/01/1988
3:24I Should Be So LuckyPWL
6.15032
Single
7" Single
01/01/1988
Instrumental3:24I Should Be So LuckyPWL
6.15032
Single
7" Single
01/01/1988
Instrumental3:23I Should Be So LuckyInjection
234.841
Single
12" Maxi
01/01/1988
3:25Now That's What I Call Music! 11Virgin
CDNOW11 / 7903322
Compilation
CD
21/03/1988
3:28KyliePWL
8.26836 ZP
Album
CD
04/07/1988
7" Version3:24The Best Of Eurodisco Vol. 2Exit
CD 3634
Compilation
CD
1988
3:26Hit Pix '88Festival
CD 50013
Compilation
CD
1988
6:06Maxi Hit Sensation [1988]Ariola
303 246
Compilation
LP
1988
6:06Maxi Hit Sensation [1988]Ariola
353 246
Compilation
CD
1988
3:24Hitbreaker 3/88S*R
15 446 8
Compilation
LP
1988
5:28SkydanceCBS
461177 1
Compilation
LP
1988
3:26Die Stars und Hits des Jahres '88SOR
60 117 9
Compilation
LP
1988
3:25Video HitsCBS
461188 1
Compilation
CD
1988
3:24Top 13 (88/3) 16 Top Hits Mai / Juni 1988Topac
14 732 2
Compilation
LP
1988
3:24Super Willi's PowerhitsAriola
353281-225
Compilation
CD
1988
12" Mix1:50Maxi Mega Mix Vol. 2 [DJ Top 40 Presents]Teldec
6.26758
Compilation
LP
1988
3:19Mix Busters Disco Dance 88Injection
634.040
Compilation
LP
1988
3:24Kroko's GipfelstürmerTeldec
8.26812
Compilation
CD
1988
The Greatest Hits Of 1988 - The Story Of The YearTelstar
STAR 2334
Compilation
LP
1988
Ones On 1 (The Radio 1 - 21st Birthday Album)BBC
REF 693
Compilation
LP
1988
The Bicentennial Remix6:12Kylie's Remixes Vol. 1PWL
25B2-20
Album
CD
16/03/1989
New Remix5:33Kylie's Remixes Vol. 1PWL
25B2-20
Album
CD
16/03/1989
3:24The Greatest Hits Of The 80'sTelstar
STAR 2382
Compilation
LP
1989
Story Of The 80's - Hits Of A DecadeTelstar
IFS 003
Compilation
CD
1989
3:24Greatest HitsPWL
4509-90574-2
Album
CD
28/08/1992
3:24The Best Of 1980-1990 Vol. VEMI
7 98848 2
Compilation
CD
1992
1:28Kylie's Non-Stop History 50+1PWL
4509-94216-2
Album
CD
01/06/1993
3:24Fetenhits - DiscoFoxPolystar
565 171-2
Compilation
CD
15/06/1998
3:24De Pré Historie 1988 Vol. 2EVA
74321 56648 2
Compilation
CD
26/10/1998
Live4:00Intimate And LiveMushroom
MUSH33183.2
Album
CD
30/11/1998
3:24Modern 80's - The Best Of Discopop Vol. 2Polystar
565 249-2
Compilation
CD
04/01/1999
3:24X3Mushroom
MUSH332732
Album
CD
01/10/1999
3:24Greatest Hits 87-97PWL / Jive
82876539672
Album
CD
13/10/2003
Extended Mix6:05Greatest Hits 87-97PWL / Jive
82876539672
Album
CD
13/10/2003
3:25Ultimate KylieParlophone
8753752
Album
CD
22/11/2004
3:24Stock Aitken Waterman GoldSony BMG
82876730982
Compilation
CD
07/11/2005
3:21Foute CD van Deckers en Ornelis Vol. 5ARS
741060-2
Compilation
CD
16/06/2006
Live3:26Showgirl Homecoming LiveParlophone
3853312
Album
CD
26/01/2007
3:22The Pop Years - 1988-1989Crimson / Demon
CRIMPOP805
Compilation
CD
27/04/2009
3:24Let's Dance - Das Tanzalbum 2011Polystar
06007 5333821
Compilation
CD
15/04/2011
3:22The Best Of Kylie MinogueEMI
6357792
Album
CD
01/06/2012
3:22The Best Of Kylie Minogue [Deluxe Edition]EMI
6386252
Album
CD
01/06/2012
The Abbey Road Session3:16The Abbey Road SessionsParlophone
0150232
Album
CD
26/10/2012
3:23Glückslieder - Songs die glücklich machenPolystar
06007 5346982 (8)
Compilation
CD
15/11/2013
MUSIC DIRECTORY
Kylie MinogueKylie Minogue: Discography / Become a fan
Concert report St.Jakobs-Halle 01.04.2005 (German)
Official Site
Official Site
Fan Site
KYLIE MINOGUE IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
The Loco-Motion13/09/1987814
I Should Be So Lucky13/03/1988312
Got To Be Certain17/07/1988214
I Still Love You (Je ne sais pas pourquoi)27/11/1988912
Especially For You (Kylie & Jason)29/01/1989221
It's No Secret21/05/1989471
Hand On Your Heart16/07/19891513
Wouldn't Change A Thing24/09/1989215
Never Too Late28/01/1990274
Tears On My Pillow25/03/1990334
Better The Devil You Know24/06/1990274
Step Back In Time09/12/1990213
Confide In Me18/09/1994129
Where The Wild Roses Grow (Nick Cave & The Bad Seeds + Kylie Minogue)22/10/1995118
Some Kind Of Bliss09/11/1997461
Spinning Around23/07/2000217
Kids (Robbie Williams & Kylie Minogue)22/10/2000512
On A Night Like This05/11/2000359
Can't Get You Out Of My Head07/10/2001120
In Your Eyes17/02/20021818
Love At First Sight07/07/2002918
Come Into My World01/12/20022011
Slow16/11/200396
Red Blooded Woman21/03/20041912
I Believe In You20/12/2004295
2 Hearts12/11/2007342
Higher (Taio Cruz feat. Kylie Minogue)29/11/2010510
Timebomb04/06/2012331
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Kylie21/08/1988153
Enjoy Yourself26/11/1989619
Rhythm Of Love23/12/1990361
Greatest Hits06/12/1992492
Light Years22/10/200085
Fever25/11/2001344
Body Language07/12/2003233
Ultimate Kylie29/11/2004335
X03/12/2007381
Aphrodite12/07/2010112
The Abbey Road Sessions05/11/2012391
Kiss Me Once24/03/2014131
SONGS BY KYLIE MINOGUE
2 Hearts
After Dark
All I See
All I See (Kylie Minogue feat. Mims)
All I Wanna Do Is Make You Mine (Kylie Minogue & Jason Donovan)
All The Lovers
Almost A Lover
Always Find The Time
Aphrodite
Automatic Love
B.P.M.
Baby
Beautiful (Enrique Iglesias feat. Kylie Minogue)
Better Than Today
Better The Devil You Know
Bittersweet Goodbye
Boombox
Boy
Breathe
Burning Up
Bury Me Deep In Love (Jimmy Little & Kylie Minogue)
Butterfly
Can't Beat The Feeling
Can't Get Blue Monday Out Of My Head (Kylie Minogue vs. New Order)
Can't Get You Out Of My Head
Carried Away
Celebration
Change Your Mind
Cherry Bomb
Chocolate
City Games
Closer
Closer [1992]
Come Into My World
Confide In Me
Confide In Me [French Version]
Cosmic
Count The Days
Cover Me With Kisses
Cowboy Style
Cruise Control
Cupid Boy
Dancefloor
Dancing Queen
Dangerous Game
Death Is Not The End (Nick Cave & The Bad Seeds with Kylie Minogue, PJ Harvey, Anita Lane, Shane MacGowan)
Did It Again
Difficult By Design
Disco Down
Do It Again
Do You Dare?
Dreams
Drunk
Enjoy Yourself
Especially For You (Kylie & Jason)
Everything Is Beautiful
Excuse My French
Fall For You
Falling
Feels So Good
Fever
Fine
Finer Feelings
Finest Feelings
Flower
Fragile
Free
GBI (German Bold Italic) (Towa Tei feat. Kylie Minogue)
Get Outta My Way
Getting Closer
G-House Project (Gerling feat. Kylie Minogue)
Give It To Me
Give Me Just A Little More Time
Giving You Up
Glad To Be Alive
Go Hard Or Go Home
Good Life
Good Like That
Got To Be Certain
Gotta Move On
Hand On Your Heart
Harmony
Heart Beat Rock
Heartstrings
Heaven And Earth
Higher (Taio Cruz feat. Kylie Minogue)
I Am The One For You
I Believe In You
I Don't Know What It Is
I Don't Need Anyone
I Feel For You
I Guess I Like It Like That
I Miss You
I Should Be So Lucky
I Talk Too Much (Just Jack feat. Kylie Minogue)
I Was Gonna Cancel
If I Was Your Lover
If Only
If You Don't Love Me
If You Were With Me Now (Kylie Minogue & Keith Washington)
I'll Still Be Loving You
Illusion
I'm Over Dreaming (Over You)
I'm So High
In Denial (Pet Shop Boys & Kylie Minogue)
In My Arms
In Your Eyes
Into The Blue
It's No Secret
Je ne sais pas pourquoi
Jump
Just Wanna Love You
Keep On Pumpin' It (The Visionmasters & Tony King feat. Kylie Minogue)
Kids (Robbie Williams & Kylie Minogue)
King Or Queen
Kiss Me Once
Koocachoo
Kylie's Smiley Mix
Les Sex
Let It Snow
Let's Get To It
Lhuna (Coldplay feat. Kylie Minogue)
Light Years
Like A Drug
Limbo
Limpido (Laura Pausini & Kylie Minogue)
Limpio (Laura Pausini & Kylie Minogue)
Live And Learn
Look My Way
Looking For An Angel
Los amores
Love Affair
Love At First Sight
Love At First Sight [1988]
Love Is The Drug
Love Is Waiting
Love Love Love
Love Takes Over Me
Love Train
Loveboat
Loving Days
Made In Heaven
Made Of Glass
Magnetic Electric
Mighty Rivers
Million Miles
More More More
Mr. President
My Secret Heart
Never Spoken
Never Too Late
No More Rain
No World Without You
Nothing Can Stop Us
Nothing To Lose
Nu-di-ty
Obsession
Ocean Blue
On A Night Like This
One Boy Girl
Paper Dolls
Password
Physical
Please Stay
Promises
Put Your Hands Up (If You Feel Love)
Put Yourself In My Place
Red Blooded Woman
Rendezvous At Sunset
Rhythm Of Love
Right Here, Right Now
Rippin' Up The Disco
Santa Baby
Say Hey
Say The Word - I'll Be There
Secret (Take You Home)
Secrets
Sensitized
Sensitized (Christophe Willem & Kylie Minogue)
Sexercize
Sexy Love
Shocked
Should I Stay Or Should I Go?
Silence
Sisters (Are Doin' It For Themselves) (Kylie Minogue & Dannii Minogue)
Skirt
Sleeping With The Enemy
Slow
Slow Motion
So Now Goodbye
Some Kind Of Bliss
Someday
Sometime Samurai (Towa Tei feat. Kylie Minogue)
Somewhere Over The Rainbow
Soul On Fire
Sparks
Speakerphone
Spinning Around
Stars
Stay This Way
Step Back In Time
Still Standing
Surrender
Sweet Music
Take Me With You
Tears
Tears On My Pillow
Tell Tale Signs
The Loco-Motion
The Magic Roundabout
The One
The Real Thing
The Reflex (Kylie Minogue & Ben Lee)
The Winner Takes It All (Kylie & Dannii Minogue)
The World Still Turns
Things Can Only Get Better
This Girl
Through The Years
Tightrope
Time Will Pass You By
Timebomb
Too Far
Too Much
Too Much Of A Good Thing
Turn It Into Love
Twist My Arm (Kylie Minogue & Dannii Minogue)
Under The Influence Of Love
We Know The Meaning Of Love
What Do I Have To Do
What Kind Of Fool
When The Cat's Away
Whenever You Feel Like It
Where Has The Love Gone?
Where In The World?
Where Is The Feeling?
Where The Wild Roses Grow (Nick Cave & The Bad Seeds + Kylie Minogue)
White Diamond
Wonderful Life
Word Is Out
Wouldn't Change A Thing
Wow
You Are The One
You Make Me Feel
Your Disco Needs You
Your Love
ALBUMS BY KYLIE MINOGUE
Aphrodite
Aphrodite les folies - Live In London
Artist Collection
Body Language
Boombox - The Remix Album 2000-2008
Confide In Me
Confide In Me - The Irresistible Kylie
Enjoy Yourself
Essential Mixes - 12" Masters
Fever
Grand Collection
Greatest Hits
Greatest Hits 87-97
Greatest Remix Hits 1
Greatest Remix Hits 2
Greatest Remix Hits 3
Greatest Remix Hits 4
Hits+
Impossible Princess
Impossible Remixes
Intimate And Live
Kiss Me Once
Kylie
Kylie Minogue
Kylie Minogue / Impossible Princess
Kylie's Non-Stop History 50+1
Kylie's Remixes Vol. 1
Kylie's Remixes Vol. 2
Let's Get To It
Light Years
Live In New York
Mixes
Rhythm Of Love
Showgirl Homecoming Live
The Abbey Road Sessions
The Albums 2000-2010
The Best Of Kylie Minogue
Ultimate Kylie
X
X / Fever
X3
DVDS BY KYLIE MINOGUE
Aphrodite les folies - Live In London
Body Language Live
Fever 2002: In Concert - Live In Manchester
Greatest Hits 87-97
Live In Dublin
Live In Sydney
On A Night Like This - Live In Sydney
Rare And Unseen - The Rare And Unseen Collection
Showgirl - The Greatest Hits Tour
Ultimate Kylie
White Diamond
X 2008 - Live
 
REVIEWS
Average points: 4.23 (Reviews: 227)
******
Starke Debutsingle, welche nach dem typischen Stock/Aitken/Waterman-Muster produziert wurde.
******
geiler 80ies song!
**
...stupides Lied...
...sehr dünne Stimme...
Last edited: 19.09.2003 22:40
****
es geht so...
******
kylie at her best
***
Kylie war definitv nicht früher besser!
******
Klassiker, kann man ja gar nicht schlecht bewerten...
***
Huhu, bin so lakky bin so froh, lalala, so ein blöder song, aber ohne diesen song wäre sie nich immer am TV zu sehen und deshalb ist die 3 schon i. O.
******
einfach aber gut, kylie wie barbie im video:p
*****
Die teilweise doch sehr schlechten Bewertungen überraschen mich total, denn für mich ist das noch immer der beste Song von Kylie solo. Das ist für mich zudem einer der besten Songs von Stock/Aitken/Waterman überhaupt, er hat Tempo und eine tolle Melodie. Toller 80er Klassiker, abgerundete 5.
*****
Cooler 80's Ohrwurm aus der Schmiede von "Stock Aitken Waterman", gut!
*****
Die zwei, drei Hit in den 80er gefallen mir bedeutend besser als die neuen... Vor allem das aktuelle Album. Verkauft sie nun Musik oder Dessous ?
*****
lucky, lucky, lucky....
****
Doch zu seifenblasig.
****
OK
*****
It's ok!
**
Brechreiz de la Gürk!!
***
Mit einfachsten Mitteln die Karriere gestartet, würde ich mir heute niemals mehr anhören.
******
Stock, Aitken & Waterman were really at it, in 1988. And I simply LOVED their music. And this too. First hit for Neighbours girl Charlene. It topped my charts March 19, 1988.
*****
Kann die teilweise recht schlechten Bewertungen schon irgendwie verstehen. Das Ganze war schon recht dünn, aber trotzdem ein Riesenhit. Auch in Deutschland, wo sie es später recht schwer hatte, war sie damit auf # 1. Ein Klassiker aus meiner Kindheit und daher sicher 5 Punkte wert. Da haben SAW aber sicher Besseres vollbracht.
*****
In den 80ern gefiel mir Kylie Minogue besser. Das lag aber auch an SAW.
******
Schon 1000 fach gehört, doch immer wieder eine Freude.Gerade gestern habe ich die Scheibe wieder aufgelegt. Einfach genial.

lucky, lucky, lucky...
****
recht gut
******
Super
****
80-er
*****
ich finds lustig!
******
ich kann mich noch genau erinnern: Juli 1988 formel eins tv-sendung an einem samstag nachmittag nach der schule. Kai böcking stellt einen neuen video clip einer unbekannten künstlerin aus australien vor die in England ihren ersten no 1 hit hat mit I should be so lucky! Und dann kams: diese Stimme war einfach irgendwie anders als alles was ich bisher gehört hatte! nicht schön, nicht hässlich einfach unique! geil! und der song ging gleich ins ohr! seit diesem einen samstag in meiner frühen jugend, bin ich starker anhänger aller SAW productions und natürlich Kylie Fan pur! der song selber ist nicht ihr stärkster, aber er ebnete nunmal den weg für ihren ruhm! die anekdote zur produktion des titels: Kylie war schon ein star in Australien, als sie dort eine Version von the locomotion aufnahm und einen riesen hit in ihrem heimatland erzielte. stock aitken waterman wurden auf sie aufmerksam und schlugen ihr eine produktion in england vor. kylie reiste also nach london, kam ins PWL studio und niemand erwartete sie. also musste man noch schnell einen song für sie finden. übers telefon diskutierte matt aitken und pete waterman erhitzt was sie denn für einen titel für kylies song nehmen sollten! die dame sei auch ziemlich aufgebracht, meinte mike... woraufhin pete antwortete: She should be so lucky! das war der entscheidende hint der zum titel führte! der rest ist history! das lied wurde schnell geschrieben, instrumentiert und aufgenommen! aber manchmal erzielt man im stress halt eben auch welterfolge!
***
...schwach...
***
früher fand ichs gut..

heute muss ich drüber lachen...

Damals liessen sie diese Maxi anstatt auf 45' auf 33' laufen..

tönte wie Rick Astley...probierts mal aus...

Vieleicht sind das ja Ausserirdische....und haben uns Jahrelang getäuscht....
Last edited: 17.10.2004 08:33
****
nicht schlecht
****
klassiker der bekannt sein dürfte
******
...geiler 80er Track...
******
Kylie so jung und rein....
******
super
******
Sorry, liebe filigran-Pop-Rock-Poeten-Kenner-Intellekto-Fuzzys; der Song ist von mir aus dünn, der Text ohne Inhalt - mir Sch...egal - er ist geil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
****
GUTES 80IGER STÜCK
****
gut.
*****
Durch diesen Song wurde Kylie Minogue international bekannt. Es blieb nicht nur bei diesem Erfolg unter den Fittichen von Stock Aitken Waterman.
******
das mal mit nem kollegen im irish pub beim karaoke abend "gesungen". die 17 jährigen teenie girls ausm lessing gymnasium haben gekreischt.....
Last edited: 06.07.2007 00:29
*****
Fand das schon sehr gut & eingängig. Typischer SAW-80s-Song. Flott!
*****
Einer ihrer "Originalen"
****
Recht nett
***
kylie - und wie ich sie noch nicht liebte
******
Simpel, aber keineswegs billig. Mit diesem glasklaren Popsong von SAW schaffte Kylie in Europa den Durchbruch. Auch heute noch ein absoluter Kracher!
Last edited: 17.01.2012 16:15
****
Ihre Erste Richtige European Succes !!! März 1988 auch in Holland Ein Hit !!! Die Platte stand nur 6 Wochen (Platz # 14) in die Holländische Top 40 !!!
Last edited: 15.01.2006 13:32
****
Is schon okay
*****
Ziemlich gut.
*****
Ja, diesen Song habe ich gemocht.
*
Und du warst WIRKLICH so lucky! Wie kann man mit so einem Song bloss Erfolg haben? Sorry, ist mir ein grosses Rätsel. ;-)
**
Macht sich nur in 'nem Medley von Die Ärzte gut *g*
**
Ich kannte K.Minogue aus der australischen Serie, wo auch N.Imbruglia mitspielte.
Das Lied fand ich nervig!
Man war sich früher nicht sicher, ob sie auf ihren Platten sang oder Rick Astley, denn ihre Single-Platten auf 33 (wie LP's) statt auf 45 (Singles) gehört, hörten sich scheinbar an eben wie er.
Ich hab's nie auprobiert, denn ich hatte ja aus naheliegenden Gründen die Platte nicht...

Last edited: 03.10.2005 21:11
***
zu nervig... macht mich nicht wirklich lucky ;)
*****
sehr gut
**
Ihre neuen Sachen gefallen mir wesentlich besser.
**
definitiv nicht so der hammer.
**
sie hat teilweise 'ne schreckliche stimme *bäääh*
******
Gefällt mir nach wie vor sehr, sehr gut; der erste grosse Hit für Kylie in Dtl.
******
mensch bin ich lucky das es kylie gibt
**
Schrecklich diese Keyboard Orchestra Hits! Etwas vom schlimmsten aus den 80ern...auch sonst ein langweiliges Gedüdel vom Kylie...
****
naja
**
gähn
***
Also, mir ist nicht so recht "lucky" zumute beim Hören dieses Songs.
****
irgendwia no cool
***
Typisches Stock, Aitken & Waterman-Produkt. Miss Minogues Sachen ab Mitte der 90er Jahre gefallen mir wesentlich besser.
**
Geil Musicfreak: Diese Orchestra Hits, genau die waren's, die das Ganze noch schlimmer machten! Dürftiges Stimmchen, lausiges Arrangement. Da gibt's weder Kult-Bonus noch sonstwelche Extrawürste! Sehr knappe 2!
***
kann ich mich nicht so richtig mit anfreunden
******
trallali-trallala...
*
Schwach!
****
ich liebte diesen Song - und erst das Video der im Cabrio fahrenden Kylie mit Wind in ihren lockigen Haare...
****
schönes Kinderliedchen...
***
noch gerade eben ne 3
typische Stock/Aitken/Waterman Produktion
Last edited: 20.04.2006 21:41
***
typisch für die damalige Zeit
****
oja....quietsch stimme...aber was soll´s sie is mit dem song rausgekommen...als ich grad geboren wurde....
also...
4...für den april (obwohl ich für den april 10 hoch unendlich geben würde)
***
NICHT genügend
*****
klassiker
****
Ganz okay!
****
gut
****
Nicht das Beste von Stock Aitken Waterman!
*
auch so ein nervtöter von den wasserköpfen
******
der beste Song von ihr
****
Ob billige Radioschnulze oder nicht, es gibt viel schlimmere Exemplare diesen Typs, deshalb find' ich 4 nicht überbewertet.
***
nicht wirklich gut
****
wohl auch son song beim das hören länger dauert als das komponieren gedauert hat, aber so war das bei s.a.w. halt. auf jeden fall ne supereingängige melodie und der stil ist auch genau mein ding !
***
auf Dauer etwas eintönig
****
Kann ich mir immer wieder einmal anhören.
**
Da krieg' ich Sodbrennen von! Wassergürk! mit Aitken und Stockerl!
****
irgendwie nett
***
erster hit - und was für einer - #1 der gesamt europäischen jahreswertung '88! aus heutiger sicht aber ziemlich schlimme tralala musik, nicht mehr zum anhören..
******
Mag ich mehr als den TschuTschu Song
*****
Der Kylie Klassiker! Hab ich mir mittlerweile zwar etwas übergehört, aber es bleibt immer noch ein sehr guter Popsong.
*****
Wow, schon 18 Jahre her! Der Song, zusammen mit Clip, der eine ganz junge, brave Kylie zeigt, sind 80's pur. Ganz witzig.
***
Hat mir damals wirklich gefallen, aber aus heutiger Sicht gefällt es mir weniger...
******
Von ihren 3 grossen SAW-Hits klar der stärkste und hier zu sehr unterbewertet.
V.a. wenn man ihn vergleicht zu vielem Schrott, den sie später ablieferte, speziell die letzten Jahre und natürlich das Spitzenjahr 2001 mal ausgeschlossen.
Last edited: 25.05.2010 19:48
****
Guter Track der 80er, für mich aber keine #1!
******
Great!
***
ne nicht wirklich

das sie gut aussehen kann hätte ich nach dem video nicht gedacht
Last edited: 01.06.2007 19:15
******
Dieser SOng wurde laut Gerüchten in binnen 3 Stunden geschrieben und landete geradewegs auf die 1...Sowas schafft nicht jeder...Hut ab....
******
SAW waren in ihrer Zeit schon gute Komponisten und Produzenten.

Das gibt ihnen auch dieses mal recht. Dabei sang Kylie Minogue auch wunderschön, so jung wie sie auch war!
Last edited: 06.06.2007 22:18
***
Na ja...
******
Mir hat das Lied auf jeden Fall von Anfang an gefallen - ja ich kann behaupten, dass ich den Song viel früher als viele andere gemocht habe. Ich kaufte mir nämlich damals die Maxi noch im Black Sleeve bevor sie dann richtig promoted wurde und einen farbigen Umschlag bekam.
******
Absoluter SAW-Klassiker. Auch wenn vieles damals ziemlich gleich klang ein guter Dancesong und eine naive und dennoch phänomenale Kylie!
*****
Great song.
****
nehm ich immer wieder gern beim singstar spielen... damit schlag ich sie alle... hehe! von mir ne vier!
Last edited: 01.02.2007 07:30
*****
Guter erstling von Kylie,schlug ein wie eine Bombe!Verbreitet
gute Laune dieser Song.
***
Diese S/A/W-Hitfabrik war damals für mich ein grosses Ärgernis, da dies schon der x-te Song dieser Marke war. Zwar eingängig und melodiös, doch diesen Sound mochte ich nie. Sicher nicht mehr als 3*.
**
Na ja ... nix für mich ... aber lustige Haare
****
Damals der Brüller, heute eher unfreiwillig komisch, nur schon das Video... aber Kylie ist schon okay.
@Ottifant: PRIMITIV!
Last edited: 09.03.2009 14:13
******
Richtig schön nostalgisch!
***
eurobeat. nicht mein fall. auch wenns noch zweimal besser produziert wäre. gutgemeinte 3. aufgerundet.
*****
geht noch!!
****
schönes debut, aber kylies stimme klingt da echt furchtbar, ohne emotionen...
******
Sie kam, sah und siegte. Kylie stieg damit zum Pop-Olymp auf.
******
=)
Last edited: 02.08.2007 10:25
******
Wenn ich damals gelebt hätte: 6. Also sagen wir 'mal, ich hätte damals gelebt...
Last edited: 31.03.2008 10:27
****
Ja, lustiges Liedchen von Kylie.
*****
wenn ich den song höre sag ich nur eins !! im so lucky when i hear the song !!!
***
Ist die alt geworden!!
*****
sehr gut
**
Bewahrt mich davor, die 80er zu sehr zu verklären.
****
man, war die süss in jenem videoclip! der song ist auch nicht schlecht :)
**
Das Lied ist eigentlich nicht schlechter als das meiste andere von SAW, aber ich hab's ein paar mal zu oft gehört, und jetzt geht's mir doch ziemlich auf den Keks.
****
Musikalischer Karriere-Durchbruch mit der Brechstange von SAW.
*****
oh ja, da war die kleine Kylie noch so richtig süss

Der Song ist natürlich typische SAW-Massenware, dennoch ganz in Ordnung. Zudem gibt's noch Nostalgie-Bonus vom 80iger-Jahre Fan.
****

Mit diesem Hit hatte die junge
Aussie-Frau allen Grund
glücklich zu sein. Auch das Video
ist ein schönes Gute-Laune-Video
aus dem sonnigen Sydney.


@Heinz-Harald:
Ja, genau die Version meinte ich.
...Obwohl die Wohnungsversion
mit dem Badewannen-Schaum
auch eine Gute-Laune-Version ist,
die ich nicht sooo übel finde.
Last edited: 17.08.2008 12:33
****
Ich habe vor nicht allzu langer Zeit an anderer Stelle, bei meinem Review zu "The Loco-Motion", behauptet, ich fände dieses Lied äußerst nervig.
Ich möchte an dieser Stelle nun nicht das Gegenteil behaupten, aber ich empfinde es jedenfalls als nicht mehr so penetrant wie noch zuvor.

Alter Junge, ich hoffe du meinst mit dem Video die "Alternative Version", wo sie in dem BMW-Cabrio durch Sydney fahren, und nicht das fürchterliche Original-Video, wo sie wie eine Barbie durch´s Haus herumhüpft.
Ich geh mal schwer davon aus, dass du die Version meinst, die du bei "Damals war´s" gesehen hast - deine letzten paar Reviews haben gezeigt, dass du das gesehen hast.
**
Wahrscheinlich war sie jung und brauchte das Geld.
**
So...
*****
Super Einstand der erst 19 jährigen Kylie, höre ich auch nach 20 Jahren noch gerne. In 1/88 GB #1 5/88 USA #28
Last edited: 20.01.2008 15:17
****
SAW-Kram. Lustig und befremdend zugleich.
*****
voll easy
***
Nee, Kylie ist nicht so meins...
****
Der Durchbruch für meine kleine Kylie. Sehr süßer Pop, immer kurz vor der Saccharin Vergiftung. Ihre späteren SAW-Sachen (ich sage nur "Rhythm Of Love") sind deutlich besser!
****
süße 4 Sternchen!
******
genial
******
Damals wie heute ein Superstar! Kylie hat auch Erfolg wenn sie nicht von Stock, Aitken and Watermann produziert wurde. Passte aber damals in diese Zeit.
****
Süß
*****
Hüpfersong der jungen Kylie
****
Gut, aber nichts besonderes!
Wieso war das auf der 1?: 4+
Last edited: 21.05.2008 17:13
*****
Stock Aitken Waterman - 20 Jahre später: Steckt immer noch böse im Ohr - die Süße wird aber durch den High-Energy Pop mehr als neutralisiert. Klassiker.
***
na ja...
*****
Lustig, süß und ein bißchen peinlich.
*
Um keine großen Worte zu verschwenden: Hasssong!
*****
Très pop, très kitsch, j'adore et j'adhère !
Last edited: 02.04.2012 14:10
***
Etwas flach.
******
Muy bueno. Un clásico ochentero.
****
Chanceuse Kylie ? Beau single de ses débuts.
******
gefällt mir ziemlich gut
******
Supaaaaaaaa... Hat warscheinlich meine Mutter damals dazu schon abgedanct ;) Aber coole Nummer
******
Kitsch pur, und zwar wieder einmal produziert von SAW, doch irgendwie ist dieser Song immer noch weitaus besser, als was andere Produktionen der Truppe hergeben. Ach was solls, wirklich toller Teen-Pop.
**
Ich glaube, dass einzig wirklich gute an dem Song war Kylie in der Badewanne ...
******
echter Klassiker
**
Damals waren ihre Produzenten wohl nich so dolle - typisch langweiliger SAW-Titel halt, der einen aber auch nicht besonders aufregt.
Last edited: 28.02.2012 18:31
*
Die totale Verblödung, dieser Song.
*****
hab mir damals die single gekauft und war dann auf jeder party der hit, da alle mädels dieses lied liebten (und ich hat's ja)
*****
Mit noch einer zusätzlichen Strophe/Bridge statt den unendlichen "Lucky's" wäre der Song durchaus noch tauglicher. So aber bleibt eine ziemlich enervierende Angelegenheit, die jedoch ihre Ohrwurmqualität nicht verleugnen kann. Ich runde nochmal auf.
*
I'm lucky, daß ich dies ohne Nebenwirkungen durchgestanden habe.
*****
Pop fantasia is this track and Kylie's stand out track from her debut album.

Spent a massive 6 weeks at #1 in Australia, 1987.
Last edited: 19.11.2008 13:36
******
Super
#1 AUS, #1 GER, #1 ISR, #1 ITA, #1 JPN, #1 RSA, #1 UK, #1 SUI, #1 IRL, #28 USA, #4 AUT, #5 NOR, #13 SWE
***
Solider Kaugummipop mit hohem Nervpotential.
****
Kylie, Kylie, wo hab' ich den Namen schon gehört? War das nicht eine großartige Künstlerin Ende der 90er-Anfang des 21.Jahrhunderts??? ;-)
******
Im Video sieht sie ja echt hammer aus, damals war ihr Image noch mehr an das "Girl-Next-Door" angelehnt.

Mir gefiel bzw. gefällt Kylie's zweite Single sehr gut, also, die #1 Platzierungen waren mehr als gerecht und von mir gibt's ne 6.
*****
.....ganz gut, verbreitet super Stimmung...
***
Damals ein toller Hit, aber heute ist dieser Happy-Sound leicht nervend.
******
Obwohl es auch "nur" ein SAW Liedchen ist, dass angeblich in nur 20 Minuten geschrieben wurde, war es Kylies erster Welthit. Was damals keiner gedacht hat ist, dass sie auch 20 Jahre später immer noch da ist. I should be so lucky hat Charisma!
*****
War Kylies erster Welthit. Macht richtig Laune.
****
Süsses Liedchen von Kylie, mehr aber auch nicht.....
****
is okay!
****
ganz nett
***
Dieses Lied nervt mich
****
gute, flotte Pop-Nummer aus Ende der 80er der süssen kleinen Maus aus Australien - 4+...
Last edited: 30.08.2009 20:48
**
Für mich auch eher nervend
****
Ganz in Ordnung, hat etwas Fröhliches.
**
billige Supermarktmusik
*****
Da war echt alles zuckersüß.

CDN: #61, 1988
USA: #28, 1988
Last edited: 09.07.2013 01:18
*****
War doch ein echt süßer Titel. Ich mag Kylie!
******
Kylie noch ganz brav :-)

Wird für mich der ewige Kylie-Klassiker bleiben! 80's Pop meets Freestyle.
Zudem auch ein echt herziges Video <3.
*****
-sehr gut-
****
Es war nichts weiter als ein durchschnittlicher Song.
*****
de debuutsingle van Kylie blijft een heerlijke '80's-klassieker
****
Haar eerste hit in Vlaanderen, deze "I should be so lucky" uit 1987. Uit de 'hitfabriek' van de heren Stock, Aitken & Waterman die verder hits aan de lopende band maakten voor o.a. Rick Astley, Mel & Kim, ...
*****
great pop track for Kylie
*****
Super !
*****
auch dieser Song ist sehr gefällig und prägt sich leicht ins Ohr ein, nicht ganz so gut wie 'Can't get you out of my Head', dennoch 5 Sterne!
****
süss
****
Nice pop song.
*****
Her first international hit. Remains one of her best, but I doubt whether this would chart so well if released today.
Pure pop, brought to you by Stock-Aitken-Waterman.
****
Solid pop track.
***
This is a somewhat classic in Europe, but no way is it better than Locomotion which remains the best song from her early phase
****
Von "Neighbours" direkt in den Pophimmel mit diesem simplen Lied. Klingt auch heute noch ganz süß und charmant, ist aber sicher kein Highlight ihrer Diskographie.
******
SAW in Höchstform, so waren die Achtziger!
*****
Kult!

5*
****
4-
*****
super
****
This is a really good catchy pop record. 1st UK top 10. Her first UK#1. UK#1 for 5 weeks and Ireland#1.
Last edited: 24.03.2012 16:41
******
* * * * * *
***
... war zwar damals ein Riesenhit ... aber eigentlich ist das Teil doch unheimlich dünn ... mit schwacher Stimme und nervigem S/A/W-Beat ... kann ich von daher einfach nicht mit gut bewerten ...
****
Nervt schon ziemlich stark, aber einer der wenigen Songs die ich mir von ihr anhören kann. Sie passt mir einfach nicht so ganz.
******
Een tijdloos sterke melodie, daar kunnen ook de typische jaren 80-sound en het bubblegum-sfeertje rond deze plaat weinig aan veranderen. Wellicht na Rick Astley's "Never Gonna Give You Up" de grootste hit voor het Britse producersteam Stock Aitken Waterman, nog altijd één van de grootste hits van Kylie Minogue, maar bovenal een heerlijke, frisse 80's-klassieker.
****
Ok
**
Irgendwo muss es mal raus: Stock Aitken Waterman sind Verbrecher wider die gute Musik. Nicht dass dieser Song besonders negative herausstechen würde, aber derartiges Zeug hat die bessere Musik in den Schatten gedrängt.
Last edited: 04.02.2012 02:00
**
Voor mij een mislukt nummer, vooral door de produktie van Stock Aitken Waterman.
*****
ein klarer 5* Song
*****
macht happy :)
******
sofortige gute Laune...
*
Bagger.
*****
5/6
***
...also 'lucky' macht dieser Song nicht....
**
Tyckte aldrig om denna låten något vidare - för tjatig för min smak. Gillade uppföljaren bra mycket bättre..
****
Buena
****
Toch een aangenaam plaatje.
****
quite good
******
Awesome track. My favourite 80s track from her and one that stands up well against her other hits
****
... noch ganz passabel ...
***
Time_Q sagte es bereits: .. kommt nur in diesem Ärzte-Medley gut!

Last edited: 05.02.2014 11:57
*****
A great song from her early days!
******
Geniale SAW-Produktion und ein echter 80s-Klassiker!
******
Génial.
***
Inget vidare. 2-3 poäng.
******
Geiler Scheiss....mehr fällt mir dazu nicht ein.....damals noch nicht Geili Kylie, sondern eher Smiley-Kylie. Besser als das komische Rick Astley-Lied aus '87 jedenfalls. Fan-Bonus ist schon dabei, zugegeben.
*****
es ist ein nettes lied von einem (damals noch) netten Mädchen ;)

Inzw neues Image und einige Jahre älter aber dafür hübscher :)
*
auch so ein nervtöter von den wasserköpfen. Schlimm!
******
Great early track from Kylie.
******
6 stars
******
Starke Debutsingle, welche nach dem typischen Stock/Aitken/Waterman-Muster produziert wurde
*****
Great pop song.
******
Es gibt bessere Songs von ihr, aber damit wurde sie halt weltweit bekannt und es war auch wirklich ne tolle Nummer. Fand das Video nur so dumm, am schlimsmten die Szene in der Badewanne wo sie denn Badeschaum wegpustet und dann so künstlich lacht! Das fand ich silly, aber na ja, sie war 17! :)
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.63 seconds