LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
1968 Chart
Chart Beat 2014
1967 Chart
Who's sold the most albums in nz?
1966 chart


 
HOMEFORUMCONTACT

LEVEL 42 - RUNNING IN THE FAMILY (SONG)
Entry:05/07/1987 (Position 10)
Last week in charts:04/10/1987 (Position 44)
Peak:9 (1 weeks)
Weeks:14
Place on best of all time:2535 (389 points)
Year:1987
Music/Lyrics:Mark King
Wally Badarou
Rowland "Boon" Gould
Producer:Wally Badarou
Level 42
World wide:
ch  Peak: 5 / weeks: 13
de  Peak: 12 / weeks: 13
at  Peak: 12 / weeks: 12
nl  Peak: 3 / weeks: 17
be  Peak: 3 / weeks: 12 (Vl)
se  Peak: 12 / weeks: 5
no  Peak: 7 / weeks: 5
nz  Peak: 9 / weeks: 14

7" Single
Polydor 885 518-7


TRACKS
1987
7" Single Polydor 885 518-7
1. Running In The Family
3:57
2. Dream Crazy
3:50
   
1987
12" Maxi Polydor 885 518-1
1. Running In The Family (Extended Version)
6:10
2. Dream Crazy
3:50
3. Running In The Family
3:57
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Version MegamixMax Mix 5Max
261-1
Compilation
LP
1987
Version MixMax Mix 5Max
261-1
Compilation
LP
1987
6:12Running In The FamilyPolydor
831 593-1
Album
LP
03/1987
6:12Running In The FamilyPolydor
831 593-2
Album
CD
03/1987
3:57Running In The FamilyPolydor
885 518-7
Single
7" Single
1987
Extended Version6:10Running In The FamilyPolydor
885 518-1
Single
12" Maxi
1987
3:56High Life - Die tierischen BrüllerPolystar
819 823-1
Compilation
LP
1987
3:57Running In The FamilyPolydor
885 518-1
Single
12" Maxi
1987
3:57Level BestPolydor
841 399-1
Album
LP
1989
Time Life: The Rock Collection - Rock GiantsTime Life
TL 527/22
Compilation
CD
1992
3:56Hit The Road With... Drive 1&2Insight
525 306-2
Compilation
CD
1996
3:56De Pré Historie 1987 Vol. 2EVA
74321 56647 2
Compilation
CD
26/10/1998
3:56The Very Best OfPolydor
559 373-2
Album
CD
30/10/1998
3:57Now That's What I Call Music! 1987 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1987 / 5202742
Compilation
CD
21/06/1999
3:57Hot Pop [1999]Ariola
74321 70925 2
Compilation
CD
1999
3:5740 jaar Top 40 - 1987-1988Universal
981 937-6
Compilation
CD
11/10/2004
6:15GoldPolydor
9832581
Album
CD
26/08/2005
3:59One Shot 1987Universal
984 109-5
Compilation
CD
29/08/2006
3:58The Silver CollectionSpectrum
9846523
Album
CD
24/08/2007
3:56100 Eighties ClassicsUniversal
530.652-0
Compilation
CD
25/04/2008
3:57100 Hits - More 80sDemon / Spectrum
DMG 100 027
Compilation
CD
16/02/2009
6:07Classic [The Masters Collection]Spectrum / Polydor
5316863
Album
CD
17/04/2009
3:5980 was prachtig! volume 2Sony
88697603272
Compilation
CD
20/11/2009
Single Version3:58Living It UpUniversal
5328651
Album
CD
09/07/2010
3:56Night To Remember - The Eighties EditionTabtoo
22 233192
Compilation
CD
27/08/2010
3:56Het beste uit de 80ies Top 800 volume 2 - Joe FMUniversal
5345857
Compilation
CD
04/11/2013
3:571000 klassiekers Radio 2 - De absolute top vol. 5Sony
88843017842
Compilation
CD
16/12/2013
MUSIC DIRECTORY
Level 42Level 42: Discography / Become a fan
LEVEL 42 IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Something About You16/03/19861013
Leaving Me Now22/06/1986353
Lessons In Love19/10/19861810
Running In The Family05/07/1987914
To Be With You Again20/09/1987205
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
True Colours03/03/1985176
World Machine13/04/19861817
Running In The Family05/07/1987621
SONGS BY LEVEL 42
"43"
(Flying On The) Wings Of Love
88
A Floating Life
A Kinder Eye
A Pharaoh's Dream (Of Endless Time)
All Around
All I Need
All Over You
All She Wants
Almost There
Are You Hearing (What I Hear)?
At This Great Distance
Autumn (Paradise Is Free)
Beezer One
Billy's Gone
Brazil 99
Children Say
Clouds
Coup d'Etat
Dance On Heavy Weather
Dave Allen At Large
Dive Into The Sun
Don't Bother Me
Dream Crazy
Dune Tune
Eyes Waterfalling (The Prodigy)
Fashion Fever
Follow Me
Forever Now
Forty Two
Foundation And Empire
Freedom Someday
Good Man In A Storm
Gresham Blues
Guaranteed
Heathrow
Heaven In My Hands
Hell Town Story
Her Big Day
Hot Water
Hours By The Window
I Don't Know Why
I Sleep On My Heart
I Want Eyes
If You Were Mine
It's Not The Same For Us
It's Over
Just For You
Kansas City Milkman
Kouyaté
Lasso The Moon
Last Chance
Leaving Me Now
Lessons In Love
Love Games
Love In A Peaceful World
Love Meeting Love
Lying Still
Man
Micro-Kid
Model Friend
Mr. Pink
My Father's Shoes
My Hero
One In A Million
Out Of Sight, Out Of Mind
Over There
Overtime
People
Physical Presence
Retroglide
Romance
Rooted
Running In The Family
Sandstorm
Set Me Up
Seven Days
Seven Years
Shapeshifter
She Can't Help Herself
Ship
Silence
Sirens
Sleep Talking
Something About You
Spirit Groove
Standing In The Light
Starchild
Staring At The Sun
Take A Look
Take Care Of Yourself
Talking In Your Sleep
The Ape
The Chant Has Begun
The Chinese Way
The Machine Stops
The Pursuit Of Accidents
The Return Of The Handsome Rugged Man
The Sleepwalkers
The Sun Goes Down (Living It Up)
The Sun Goes Down (Living It Up) (Level 42 feat. Omar)
The Sunbed Song
The Way Back Home
Theme To Margaret
Three Words
Tired Of Waiting
To Be With You Again
Tracie
True Believers
Turn It On
Two Hearts Collide
Two Solitudes
Weave Your Spell
Why Are You Leaving?
With A Little Love
Woman
World Machine
You Can't Blame Louis
ALBUMS BY LEVEL 42
2 For 1: The Pursuit Of Accidents + Level 42
A Physical Presence
Classic
Forever Now
Gold
Greatest Hits
Greatest Hits Live
Guaranteed
Level 42
Level Best
Live At The Apollo, London
Living It Up
Retroglide
Running In The Family
Standing In The Light
Staring At The Sun
The Collection
The Definitive Collection
The Early Tapes (July / August 1980)
The Pursuit Of Accidents
The Remixes
The River Sessions
The Silver Collection
The Sun Goes Down (The Best Of Live In Concert)
The Ultimate Collection
The Very Best Of
True Colours
World Machine
DVDS BY LEVEL 42
Live - Town And Country Club, London
Live At Rockpalast
 
REVIEWS
Average points: 4.28 (Reviews: 111)
****
Gut, doch kommt bei weitem nicht an "Lessions in Love" ran
Last edited: 03.01.2004 15:15
****
...gut...
******
super!
****
Dem kann ich zustimmen, nur dass ich "Running in the family" noch deutlicher schlechter als "Lessons in love" einstufe. War für mich ein Rätsel, wie es der Song so weit hinauf in die Charts schaffen konnte. Durchschnittliche Melodie und auch das Bass-Spiel ist nichts Besonderes.
*****
...cool, vor allem der Anfang des Refrains!
*****
"Lessons In Love" finde ich zwar besser, aber dieser Song ist auch ganz toll.
****
Also mir gefällt "Something about you" am besten von dieser Band um Mark King... Diesen Song mochte ich einfach nie. Sicher gut gemacht aber halt nicht mein Ding.
****
die erste singel war besser
****
Manchmal liegt auch das Rennen in der Familie ;-)) Ein Mitläufer sozusagen, # 6 in GB und nur # 83 in den USA 1987.
*****
Toller Song, v.a. auch live war er super..
*****
gefällt mir viel besser als "lessions in love"!
***
zu seicht
****
Hm...schon nicht so mein Ding. Aber schlecht ists sicherlich nicht. 'Lessons In Love' gefällt mir deutlich besser.
*****
Mir hat "Running In The Family" zuerst nicht so gefallen. Beim mehrmaligen Hören wurde er jedoch immer besser. Ein guter Song von einer der besten britischen Bands der 80er Jahre.
****
...durchschnitt...
****
typischer 80er-hit...hört sich leider irgendwann tot
*****
gut
**
nicht so ganz mein Fall
*****
Hit # 9 in NL....anfang 1987 am platz # 3....... sehr guter song.
****
Level 42 war (ist) einer die Besten Britische Popbands in Holland in die Jahre 1980 – 1992. Die Gruppe besteht aus: Mark King (Sang & Bass), Gary Husband (Drum), Nathan King (Sang & Gitarre), Lyndon Connah (Sang & Keys) & Sean Freeman (Sang & Sax).

Dieser Song “Running In The Family” aus Anfang Februar 1987 stand 11 Wochen in die Holländische Top 40 von 1987 mit einen Platz # 3 als Topposition !

Dieser Song ist gut, aber den 12” Version war besser ! Dadurch noch 4 Sterrn !
***
Ich habs satt gehört, es geht mir bis da oben hin!
Und das nicht mal durch Eigenverschulden. Vielen Dank an mein Schwesterherz!
***
Durchschnitt.
*****
Sehr gut. schön...
****
Gefällt mir nicht schlecht, vor allem der Refrain
******
Ja, dieser Song finde ich Klasse!!
******
Ja, der ist wirklich klasse!
***
etwas sperrig wie vieles in dieser zeit...
Last edited: 07.09.2009 20:33
****
Good.
****
Könnte auch ein Original von "Badesalz" sein...
***
geht so
*****
Gefällt mir gerade so gut wie Lessons in Love.Stellt einem auf
der Song!
****
find ich recht flott :P
*****
vor 20 jahren ein absoluter topsong für mich. rückblickend gesehen hat er nicht die klasse wie sein vorgänger, hörenswert ist er aber allemal...
****
nur noch belangloses Mittelmaß
*
HASS HASS HASS !!!
****
Mittelmass trifft's wohl am ehesten. Kommt nicht an "Lessons In Love" heran. Live ging's aber noch ziemlich ab, wie im Volkshaus Zürich, 1992.
******
geiles intro!
***
...weniger...
****
Knappe 4. Ich mag den Sound von Level 42 eigentlich gar nicht, ist mir einfach zu platt, zu Radiotauglich, aber der Song hat irgendwas....
*****
Schöner Song, dieser entspannende, relaxte Rhythmus in Kombination mit der schönen Stimme und der sehr wahren,
guten und berührenden Botschaft ist einfach eine tolle, gelungene Mischung, finde ich mittlerweile sogar noch einen Tick besser als "Lessons In Love", vielleicht auch weil es nicht so oft gespielt wird und dadurch einen gewissen Reiz behält.
******
Sehr Sehr Gut!!!.
******
Erstklassig, einer meiner Faves
*****
Level 5 for 42.
******
Peaked at 12 in Germany... Perfect Sound! Great Song!
***
...weniger...
******
Klasse-Song, besonders die Trumpets klingen geil.
****
Finde die Songs von Level 42 allgemein nicht wahnsinnig toll. Und dieser Titel ist nun definitiv kein würdiger Top 10 Hit...
**
Verbraucht. Langweilig.
**
schließe mich meinem vorredner an
*****
Gut!
*****
Ist mir auch 5* wert.
***
durchschnitt, im Radio ist er okay
****
Gut, aber "Lessons in love" bleibt unerreicht.
****
Klassiker der 80s, wenn auch mit leichtem Nervfaktor wegen der zu plakativen Synthiephrase. Auch in der Strophe etwas eintönig. Dennoch: des trefflichen Grooves wegen gute 4 Sterne.
D #12 im April 1987.
****
Bin nicht so der 80er-Fan. Da war ich irgendwie raus aus der Pop-Musik
*****
super
******
Das Saxophon-Intro und die groovige Bassline von Mastermind Mark King geben dem Hit den gewissen Touch zum Evergreen. Tolle Erinnerungen an 1987 kommen da auf. Super!
****
Alles liegt in den Genen.
****
War ein recht guter Song, aber nicht ihr bester.
***
Ganz nett, aber ein bißchen profillos.
******
Sehr guter Song, der wesentlicher fetziger daherkommt als das offensichtlich beliebtere eher trägere "Lessons In Love".
Der Song hier erinnert mich immer an jene regnerischen Sonntagnachmittage in den späten 80ern, wo ich als kleiner Knirps einfach zu Hause blieb und nichts unternehmen konnte. Eigentlich genau so wie der heutige Tag.
***
Ø
**
Ein mir unangenehmer Song.
*****
Nette 80er Jahre Mucke
******
Gran canción de los ochentas.
****
Mehr als 4 Sterne sehe ich hier nicht.
***
Hat mir nicht gefallen.
Last edited: 03.09.2008 11:09
****
Der Refrain ist große Klasse, der Rest bewegt sich dann nur noch auf soliden Niveau. Kommt wirklich an Kracher wie "Lessons In Love" heran!
*****
sehr gut
**
Langweilig
**
Nichtssagend und belanglos.
*****
finde ich eigentlich besser als das bereits zitierte "Lessons in love", wurde aber leider auch schon 100.000 mal gespielt, landauf landab.
**
naja, da hatten sie ganz klar bessere!
****
die gruppe mit dem slapbass
*****
gut doch "lesson in love" ist besser
***
Nicht mehr so stark...
****
1e single van het gelijknamige album. Het geluid begint hier al wat meer gepolijster te raken (maar het commerciele succes nam alleen maar toe met deze plaat!!!), maar toch nog goed voor 4 sterren.
Aangezien ik de 12" van "Lessons in love" had (zie mijn review bij DAT nummer), dacht ik dat de 12" van "Running in the family" ook wel ok zou zijn. Deze kocht ik maar was toch wat teleurgesteld. Jammer!!!
****
Abgerundete 5, überdurchschnittlich, aber nichts besonderes.
*****
Einer der Klassiker von Schwierigkeitsstufe Zweiundvierzig. Das Familien- rumgerenne gefällt mir noch etwas besser als die Liebeslektionen.
Allerdings nur auf CD/Radio =)
*****
Netter Popsong
***
"Lessons In Love" gefällt mir deutlich besser. Der hier flutscht irgendwie weg. 2.5+
*****
Da ging's schon langsam bergab mit ihnen.
****
ordentliche Popnummer aus 1987 mit immer wiederkehrenden Synthi-Parts - 4+...
****
Mal wieder so ein Song den man bewerten kann...
oder auch nicht.
*****
Absoluut mijn favoriet Level 42-nummer, deze 'Running in the family' uit 1987. Overbekende intro.
******
een prachtige plaat van level 42
***
3,5 für einen typischen Radiotitel...
******
Perfekte Popmusik
****
passabel
*****
Eine sehr gute Scheibe aus den guten 80ern.
****
Kennt ja wohl jedes kleine Kind....80er Charts-Sound der
annehmbaren Art.

Gute 4.
****
Gute zweite Single aus "Running In The Family". Die Grundmelodie ist echt gut, der Refrain fällt leider etwas ab.
****
...es gibt Schlimmeres...
*****
Erg goede kraker van deze scandinavische band!
****
... netter Popsong ...
******
Zalige plaat van Level 42.
*****
Heel sterk nummer uit 1987 van "Level 42"!
****
Kennt man ja. Ein gutes Stück aus dem Jahr 1987 - auch nach einem Vierteljahrhundert keinesfalls abgeschmackt. Ein gefälliger Popsong, den man sich gut zu Gemüte führen kann; ich höre es mir dann und wann gern an.
*****
Absolut cooler Song!
******
Very nice
******
Goed.
Last edited: 28.03.2012 08:26
******
Immer noch ein Highlight, starke Synthi-Grooves, herrlicher 80ies-Pop in Vollendung. Gehört für mich zu den Top Ten-All Time Favourites der 80ies-Sammlung
****
Klingt mir per heute schon ein wenig angestaubt und langweilig.

Edit: Werte ich mal auf von 3 auf 'ne knappe 4.
Last edited: 15.12.2012 18:13
****
good
*****
Poppig, aber nett anzuhören. Schöne Vorfreude damals auf gleichnamige LP, die auf die m.E. hervorragende Scheibe "World Machine" (mein "Level 42"-Einstieg im Herbst 1985) im Frühjahr 1987 folgte. Hat irgendwie einen Bluesigen Riff, als wären "Status Quo" eine Synthiband gewesen. Den Text hab ich bis heute nicht verstanden, aber der Groove ist einfach unvergänglich!!! Der Rest der LP war, von "To be with you again" und natürlich den "Lessons in Love" eher durch..., als ...wachsen ;-)
****
gefällt mir von denen noch am besten
*****
Muy buena
****
Ganska bra.
****
nicht schlecht, vor allem beim Refrain erkennt man den Song wieder...
*****
5 stars für diesen 80er.

CDN: #35, 1987
USA: #83, 1987
**
Je n'aime pas.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.48 seconds