LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2017
Top 1000 Songs Of The 90's For New Z...
London On Da Track – No Flag Ft Nick...
NZ Charts archive back to 1975 online!
Best of 2017


 
HOMEFORUMCONTACT

LORDE - SOBER (SONG)
Label:Universal
Entry:26/06/2017 (Position 18)
Last week in charts:26/06/2017 (Position 18)
Peak:18 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:7955 (33 points)
Year:2017
Music/Lyrics:Jack Antonoff
Ella Yelich-O'Connor
Producer:Malay
Jack Antonoff
Lorde
World wide:
nz  Peak: 18 / weeks: 1

26/06/2017: N 18.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:17MelodramaUniversal
5754709
Album
CD
16/06/2017
MUSIC DIRECTORY
LordeLorde: Discography / Become a fan
LORDE IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Royals18/03/2013151
The Love Club03/06/2013179
Tennis Court17/06/2013121
Swingin' Party17/06/2013101
Team23/09/2013323
Everybody Wants To Rule The World25/11/2013142
Ribs03/03/2014296
Yellow Flicker Beat06/10/2014417
Magnets (Disclosure feat. Lorde)05/10/2015217
Green Light13/03/2017117
Liability20/03/201784
Perfect Places12/06/2017114
Sober26/06/2017181
Homemade Dynamite26/06/2017132
Homemade Dynamite (Remix) (Lorde feat. Khalid, Post Malone & SZA)25/09/2017208
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
The Love Club EP18/03/2013241
Pure Heroine07/10/2013178
Melodrama26/06/2017121
SONGS BY LORDE
400 Lux
A World Alone
Biting Down
Bravado
Buzzcut Season
Easy (Switch Screens) (Son Lux feat. Lorde)
Everybody Wants To Rule The World
Glory And Gore
Green Light
Hard Feelings/Loveless
Homemade Dynamite
Homemade Dynamite (Remix) (Lorde feat. Khalid, Post Malone & SZA)
Ladder Song
Liability
Magnets (Disclosure feat. Lorde)
Meltdown (Stromae feat. Lorde, Pusha T, Q-Tip & Haim)
Million Dollar Bills
No Better
Perfect Places
Ribs
Royal Planes (M.I.A. vs. Lorde)
Royals
Royals / White Noise (Live from the BRITs) (Disclosure & Lorde feat. AlunaGeorge)
Sober
Sober II (Melodrama)
Still Sane
Supercut
Swingin' Party
Team
Tennis Court
The Louvre
The Love Club
White Teeth Teens
Writer In The Dark
Yellow Flicker Beat
ALBUMS BY LORDE
Melodrama
Pure Heroine
The Love Club EP
DVDS BY LORDE
The Life
 
REVIEWS
Average points: 4.5 (Reviews: 14)
***
Na Green Light valt dit toch wat tegen moet ik zeggen. Wel typisch Lorde maar het blijft niet hangen.
****
Weinig mis met dit plaatje van Lorde.
*****
Also das sehe ich dann doch ein wenig anders als meine Vorrednern, denn ich höre hier eine wirklich starke, sehr intelligente Produktion heraus, die mit relativ einfachen Mitteln aus meiner Sicht großes Ohrwurm-Potenzial besitzt. Sehe ich als heißen Single-Kandidaten.
******
Ich hörte "Sober" schon rauf und runter, als es nur eine Coachella-Live-Version davon gab. Nun ist bereits eine Woche vor "Melodrama" überraschend die Studioversion erschienen. Mein Verdacht, dass "Sober" eine stärkere Single wäre als "Perfect Places", erhärtet sich damit.

Wie man es von Lorde mittlerweile gewohnt ist und erwartet, ist der Song hervorragend produziert und unkonventionell genug, dass man seiner nicht schon nach fünfmal Anhören wieder überdrüssig ist. Ob das die feierlichen Trompeten im Refrain sind, die interessanten Background-Vocals oder der trockene Beat in den Strophen - alles passt mal wieder wunderbar zusammen. Man merkt jedem ihrer Songs an, dass man lange daran gearbeitet hat, um das meiste aus ihnen herauszuholen.

Meine Lieblingstelle des Tracks ist die stimmungsvolle zweite Strophe mit den sphärischen Vocals im Hintergrund.
****
Ik vind dit juist wel een tikje beter dan 'Perfect places'. Vrij sterk!
****
▒ Aparte, maar mooie track door de nu inmiddels 20 jarige zangeres, platen producer en songschrijfster uit Nieuw-Zeeland: "Ella Marija Lani Yelich-O'Connor", alias: "Lorde" !!! Afkomstig van haar vandaag officieel verschenen nieuwe album: "Melodrama" ☺!!!
*****
Diese Atmosphäre ist einfach göttlich!
Starke Strophen, interessant Produziert.
Irgendwie warte ich die Nummer lang auf einen ausbruch, besonders während der Bridge...
Aber auch so gefällt mir "Sober" sehr gut!

Würde sich als Single sicherlich nicht schlecht machen!
5*+
*****
...ein komisches Intro, dann, ja ....what will we do when we're sober? Das hier ist in jeder Beziehung interessant anzuhören und hinterlässt einen nachdenklich...
*****
Hochwertiger Song.
****
Überzeugt mich nicht, angestrengt.
****
.
*****
Toller Song, die Atmosphäre ist wirklich echt gut... -5*
*****
Pretty good. 5*
****
Erst etwas verstörend, mit Fortdauer aber qualitätsvoll.
Eine 4 plus.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.08 seconds