LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2017
1965 Chart
Top 1000 Songs Of The 90's For New Z...
London On Da Track – No Flag Ft Nick...
NZ Charts archive back to 1975 online!


 
HOMEFORUMCONTACT

MARIAH CAREY - I WANT TO KNOW WHAT LOVE IS (SONG)
Year:2009
Music/Lyrics:Mick Jones
Producer:Mariah Carey
James "Big Jim" Wright
"Tricky" Stewart
Cover version of:Foreigner - I Want To Know What Love Is
World wide:
ch  Peak: 25 / weeks: 15
de  Peak: 37 / weeks: 7
at  Peak: 40 / weeks: 11
fr  Peak: 6 / weeks: 20
be  Tip (Wa)
se  Peak: 20 / weeks: 11
dk  Peak: 14 / weeks: 6
es  Peak: 41 / weeks: 1
au  Peak: 45 / weeks: 1

CD-Single
Island 06025 2721198 (eu)


TRACKS
04/12/2009
CD-Single Island 06025 2721198 (UMG) [eu] / EAN 0602527211985
1. I Want To Know What Love Is
3:39
2. Obsessed (Cahill Club Edit)
6:21
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:27Memoirs Of An Imperfect AngelIsland
06025 2720462
Album
CD
02/10/2009
3:39I Want To Know What Love IsIsland
06025 2721198
Single
CD-Single
04/12/2009
3:38NRJ Music Awards 2010 [Édition Collector - 2CD + DVD]EMI
4585432
Compilation
CD
28/12/2009
3:38NRJ Music Awards 2010EMI
4585472
Compilation
CD
04/01/2010
3:27One Love [2010]Universal
5325157
Compilation
CD
22/01/2010
3:26VivaCité - Love SongsARS
5341972
Compilation
CD
01/02/2013
MUSIC DIRECTORY
Mariah CareyMariah Carey: Discography / Become a fan
Official Site
MARIAH CAREY IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Vision Of Love19/08/1990124
Love Takes Time21/10/1990918
Someday03/02/19911412
I Don't Wanna Cry02/06/19911311
Emotions06/10/1991311
Can't Let Go22/12/1991217
I'll Be There (Unplugged)12/07/1992115
Dreamlover05/09/1993216
Hero21/11/1993220
Without You20/03/1994114
Anytime You Need A Friend26/06/1994514
Endless Love (Luther Vandross & Mariah Carey)09/10/1994116
All I Want For Christmas Is You11/12/1994419
Fantasy08/10/1995114
One Sweet Day (Mariah Carey & Boyz II Men)03/12/1995117
Always Be My Baby31/03/1996516
Open Arms28/07/1996810
Forever15/12/1996401
Honey07/09/1997314
Butterfly30/11/1997157
Breakdown (Mariah Carey feat. Bone Thugs-N-Harmony)12/04/1998412
My All14/06/1998216
When You Believe (Mariah Carey & Whitney Houston)07/02/199989
I Still Believe11/04/1999248
Heartbreaker24/10/1999111
Thank God I Found You (Mariah feat. Joe & 98 Degrees)02/04/2000343
Through The Rain01/12/2002377
Boy (I Need You)11/05/2003451
I Know What You Want (Busta Rhymes and Mariah Carey feat. The Flipmode Squad)15/06/2003717
It's Like That02/05/20052111
We Belong Together18/07/2005212
Shake It Off10/10/2005514
Don't Forget About Us13/02/2006124
Get Your Number19/06/2006342
Lil' L.O.V.E. (Bone Thugs-N-Harmony feat. Mariah Carey & Bow Wow)23/07/2007610
Touch My Body31/03/2008310
Bye Bye26/05/200878
Just Stand Up (Stand Up To Cancer)27/10/2008197
Obsessed31/08/2009214
#Beautiful (Mariah Carey feat. Miguel)20/05/20131015
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Mariah Carey02/09/1990457
Emotions27/10/1991616
MTV Unplugged EP02/08/1992119
Music Box19/09/1993277
Merry Christmas11/12/1994105
Daydream22/10/1995149
Butterfly05/10/1997414
VH-1 Divas Live (Celine / Gloria / Aretha / Shania / Mariah)01/11/19981011
#1's06/12/19981313
Rainbow21/11/19991111
Glitter23/09/2001114
Greatest Hits20/01/2002118
The Remixes16/11/2003361
The Emancipation Of Mimi30/05/20051223
E=MC²28/04/2008109
The Ballads03/11/2008193
Memoirs Of An Imperfect Angel19/10/2009252
Me. I Am Mariah... The Elusive Chanteuse02/06/2014111
#1 To Infinity01/06/2015253
SONGS BY MARIAH CAREY
#Beautiful (Mariah Carey feat. Miguel)
#Beautiful (Mariah Carey feat. Miguel & A$AP Rocky)
#Hermosa (Mariah Carey feat. Miguel)
100%
4Real, 4Real (Mariah Carey feat. Da Brat)
After Tonight
Against All Odds (Mariah feat. Westlife)
Against All Odds
All I Want For Christmas Is You
All I Want For Christmas Is You (SuperFestive!) (Justin Bieber with Mariah Carey)
All In Your Mind
All I've Ever Wanted
All My Life
Almost Home
Alone In Love
Always Be My Baby
And You Don't Remember
Angel (The Prelude)
Angels Cry
Angels Cry (Mariah Carey feat. Ne-Yo)
Anytime You Need A Friend
Auld Lang Syne - The New Year's Anthem
Babydoll
Betcha Gon' Know (Mariah Carey feat. R. Kelly)
Betcha Gon' Know
Bliss
Boy (I Need You) (Mariah Carey feat. Cam'Ron)
Boy (I Need You)
Breakdown (Mariah Carey feat. Krayzie Bone & Wish Bone)
Breakdown (Mariah Carey feat. Bone Thugs-N-Harmony)
Bring It On Home
Bringin' On The Heartbreak
Butterfly
Bye Bye
Camouflage
Candy Bling
Can't Let Go
Can't Say No (Rick Ross feat. Mariah Carey)
Can't Take That Away (Mariah's Theme)
Chain Of Fools (Aretha Franklin with Mariah Carey)
Charlie Brown Christmas
Christmas (Baby Please Come Home)
Christmas Time Is In The Air Again
Circles
Close My Eyes
Clown
Cruise Control (Mariah Carey feat. Damian Marley)
Cry.
Crybaby (Mariah Carey feat. Snoop Dogg)
Daydream Interlude
Dedicated (Mariah Carey feat. Nas)
Did I Do That?
Didn't Mean To Turn You On
Do You Think Of Me
Don't Forget About Us
Don't Stop (Funkin' 4 Jamaica) (Mariah Carey feat. Mystikal)
Dreamlover
El amor que soñé
Emotions
Endless Love (Luther Vandross & Mariah Carey)
Everything Fades Away
Faded
Fantasy (Mariah Carey feat. O.D.B.)
Fantasy
Fly Away
Fly Like A Bird
For The Record
Forever
Fourth Of July
Get Your Number
God Rest Ye Merry Gentlemen
Got A Thing For You (Mariah Carey feat. Da Brat & Elephant Man)
H.A.T.E.U.
Hark! The Herald Angels Sing / Gloria (In excelsis Deo)
Heartbreaker
Heartbreaker (Mariah Carey feat. Jay-Z)
Heartbreaker (Mariah Carey feat. Da Brat & Missy Elliott)
Heat
Heavenly (No Ways Tired / Can't Give Up Now)
Here Comes Santa Claus (Right Down Santa Claus Lane) / Housetop Celebration
Hero (Mariah Carey / Luciano Pavarotti)
Hero
Heroe
Honey
Honey (Mariah Carey feat. Mase & The Lox)
Honey (Mariah Carey feat. Da Brat & JD)
How Much (Mariah Carey feat. Usher)
I Am Free
I Don't (Mariah Carey feat. YG)
I Don't Wanna Cry
I Feel It
I Know What You Want (Busta Rhymes and Mariah Carey feat. The Flipmode Squad)
I Only Wanted
I Stay In Love
I Still Believe
I Still Believe / Pure Imagination (Mariah Carey feat. Krayzie Bone & Da Brat)
I Want To Know What Love Is
I Wish You Knew
I Wish You Well
If It's Over
If It's Over (Unplugged)
If We (Mariah Carey feat. Nate Dogg, Ja Rule)
I'll Be Lovin' U Long Time (Mariah Carey feat. T.I.)
I'll Be Lovin' U Long Time
I'll Be There (Unplugged)
I'm That Chick
Imperfect
Infinity
Inseparable
Irresistible (West Side Connection)
It's A Wrap (Mariah Carey feat. Mary J. Blige)
It's A Wrap
It's Like That (Mariah Carey feat. Fat Joe)
It's Like That
I've Been Thinking About You
Jesus Born On This Day
Jesus Oh What A Wonderful Child
Joy Ride
Joy To The World
Just Stand Up (Stand Up To Cancer)
Just To Hold You Once Again
Languishing
Last Kiss
Last Night A DJ Saved My Life (Mariah Carey feat. Busta Rhymes, Fabolous, DJ Clue)
Lead The Way
Lil' L.O.V.E. (Bone Thugs-N-Harmony feat. Mariah Carey & Bow Wow)
Lil Snowman
Long Ago
Looking In
Love Story
Love Takes Time
Loverboy
Loverboy (Mariah Carey feat. Da Brat, Ludacris, Twenty II, Shawnna)
Lullaby
Make It Happen
Make It Look Good
Makin' It Last All Night (What It Do) (Mariah Carey feat. Jermaine Dupri)
Me. I Am Mariah... The Elusive Chanteuse
Melt Away
Mesmerized
Meteorite
Mi todo
Migrate (Mariah Carey feat. T-Pain)
Mine Again
Miss You (Mariah Carey feat. Jadakiss)
Miss You Most (At Christmas Time)
Money ($ * / ...) (Mariah Carey feat. Fabolous)
More Than Just Friends
Music Box
My All
My Love (The-Dream feat. Mariah Carey)
My Saving Grace
Never Forget You
Never Too Far
Now That I Know
O Come All Ye Faithful / Hallelujah Chorus (Mariah Carey feat. Patricia Carey)
O Holy Night
O Little Town Of Bethlehem / Little Drummer Boy Medley
O.O.C.
Obsessed
Oh Santa!
One And Only (Mariah Carey feat. Twista)
One Child
One More Try
One Sweet Day (Mariah Carey & Boyz II Men)
Open Arms
Outside
Petals
Pisces (Trey Lorenz feat. Mariah Carey)
Prisoner
Rainbow
Reflections (Care Enough)
Ribbon
Right To Dream
Santa Claus Is Comin' To Town
Say Somethin' (Mariah Carey feat. Snoop Dogg)
Secret Love
Sent From Up Above
Shake It Off
Side Effects (Mariah Carey feat. Young Jeezy)
Silent Night
Slipping Away
So Blessed
So Lonely
So Lonely (Twista feat. Mariah Carey)
So Lonely (One & Only Part II) (Mariah Carey and Twista)
Someday
Sprung
Standing O
Stay The Night
Subtle Invitation
Sunflowers For Alfred Roy
Supernatural
Sweetheart (JD & Mariah)
Thank God I Found You
Thank God I Found You (Mariah feat. Joe & 98 Degrees)
Thanx 4 Nothin'
The Art Of Letting Go
The Beautiful Ones
The First Noel / Born Is The King (Interlude)
The Impossible
The One
The Roof
The Star
The Wind
Theme From Mahogany (Do You Know Where You're Going To)
There For Me
There Goes My Heart
There's Got To Be A Way
Things That U Do (Jay-Z feat. Mariah Carey)
Thirsty
Through The Rain (Mariah Carey feat. Kelly Price And Joe)
Through The Rain
Till The End Of Time
To Be Around You
To The Floor (Mariah Carey feat. Nelly)
Touch My Body
Triumphant (Get 'Em) (Mariah Carey feat. Rick Ross & Meek Mill)
Triumphant (Pulse Remix)
Twister
U Make Me Wanna (Jadakiss feat. Mariah Carey)
Underneath The Stars
Up Out My Face (Mariah Carey feat. Nicki Minaj)
Up Out My Face
Vanishing
Vision Of Love
Vulnerability
Want You (Mariah Carey feat. Eric Benet)
We Belong Together (Mariah Carey feat. Jadakiss And Styles P)
We Belong Together
What Would You Do (Butch Cassidy feat. Mariah Carey & Nate Dogg)
When Christmas Comes (Mariah Carey & John Legend)
When Christmas Comes
When Do The Bells Ring For Me (Tony Bennett & Mariah Carey)
When I Saw You
When You Believe (Mariah Carey & Whitney Houston)
Whenever You Call (Mariah Carey & Brian McKnight)
Whenever You Call
Without You
X-Girlfriend
You Don't Know What To Do (Mariah Carey feat. Wale)
You Got Me (Mariah Carey feat. Jay-Z and Freeway)
You Had Your Chance
You Need Me
Your Girl
You're Mine (Eternal)
You're So Cold
Yours
ALBUMS BY MARIAH CAREY
#1 To Infinity
#1's
Butterfly
Charmbracelet
Daydream
Daydream + Butterfly
E=MC²
Emotions
Glitter
Greatest Hits
Mariah Carey
MC - 3CD Collector's Set
Me. I Am Mariah... The Elusive Chanteuse
Memoirs Of An Imperfect Angel
Merry Christmas
Merry Christmas II You
MTV Unplugged EP
Music Box
Music Box + Rainbow
Playlist: The Very Best Of Mariah Carey
Rainbow
The Ballads
The Collection
The Emancipation Of Mimi
The Essential
The Remixes
VH-1 Divas Live (Celine / Gloria / Aretha / Shania / Mariah)
DVDS BY MARIAH CAREY
#1's
Around The World
Hip Hop Divas (Mariah Carey & Janet Jackson)
MTV Unplugged +3
The Adventures Of Mimi
 
REVIEWS
Average points: 3.09 (Reviews: 119)
***
Schnippige Klavierballade des bekanntesten Foreigner-Songs - nur - warum veröffentlicht sie jetzt Karaoke-Songs ? Das Original mit Gospel-Chor kam besser, auch wenn Mimi jetzt mit Chor gleichzieht - brauchen tut's keiner.
******
stunning...niemand hat so eine stimme...meine persönliche jahrhundertstimme wie auch minnie riperton...niemand erzeugt bei mir solch ne gänsehaut...und danke mariah, dass du diesen klassiker nicht ins Lächerliche gezogen hast!! finde das cover gelungen, sie schreibt seit ihrem debut 1990 90% ihrer lieder selber, wie hero z.b., one sweet day, my all oder vision of love, deshalb überhaupt nicht schlimm ein cover zu singen, sie würdigt das tolle Original, das sie seit ihrer kindheit offenbar liebt..
Last edited: 28.08.2009 18:40
***
Find ich total langweilig.

Ok, 2* besser als "Obsessed"
Last edited: 30.08.2009 01:09
****
I'm really surprised she decided to cover this classic as her latest music is nothing like this song...well she did it quite OK ;)
******
Oh mein Gott ... hab gerade den Song zum ersten Mal gehört ... Bin immer noch total fasziniert + begeistert!!

Mariah singt den Song mit einer total anderen Stimme ... Wahnsinn! Himmlisch ... Als Singleauskoppelung bestens geeignet ...

Freu mich schon auf's Album :)

@ LarkCGN:
Erstens heißt der Song "Obsessed" (nicht "Obsession") und zweitens ist Elvis' Rekord schon seit einem Jahr gebrochen, als Mariah ihren 18. # 1-Hit erreichte + Elvis "nur" 17 geschafft hat!
Last edited: 03.09.2009 14:12
****
ganz gut...
***
Dieses "eiskalte" Remake geht mal gar nicht. Nach dem halbwegs erfolgreichen "Obsessed" (USA #7) nun diese seelenlose Foreigner-Coverversion, die dem wunderbaren Schnulzenrockoriginal jegliche Wärme und Kraft aussaugt. Und Jennifer Holliday lacht sich bestimmt schlapp über den dünnen Chor und das Gequieke am Ende.
Last edited: 04.10.2009 13:47
****
4-5 ... zerbrechliche bombastfreie hörenswerte Version.
****
Sorry, da kann man nur verlieren. Vor allem dem Refrain geht jegliche Ausstrahlung ab. Minus 2 Sterne gegenüber dem magistralen Original.
*
Mariah Carey könnte das wirklich gut singen eigentlich, ABER da es fast ohne Chor ist, trotzdem ein wenig saftlos gesungen ist und zu so einem SONG NIEMALS Beats gehören und dieses R&B geklatsche wie es bei Beyonce der Fall ist nicht nötig war, gibts ne glatte 1*!

Wieder mal ein Cover das die Welt nicht braucht...

UND BITTE KEINEN ROCK SONG VER R&B-en!
Last edited: 21.01.2010 02:50
***
Das ist jetzt nicht wahr, oder???
******
Mariah , the genuine good old Mariah IS BACK !!! Reworking the Foreigner's Masterpiece , She is once again AMAZING, With a great chorus, her voice in great shape, with respect to the ballad and a RNB flava , strong High notes. AMAZING!!!
*
Völlig überbewertete R&B-Mainstreamballade der 5 Oktaven-Dame. Ob das wohl noch einem weiteren Zweck als dem schnellen Geldverdienst dient?

Nervt nur noch! -1
Last edited: 19.12.2009 02:25
******
Ausgezeichnetes Cover! Da freu ich mich umso mehr auf das neue Album!
**
Nee, dass völlig verhunzte Cover geht gar nicht. Ohne Gefühl gesungen und den Todesstoß verpasst der völlig unpassende R&B-Beat. Damit wird sie auch in den Charts eine echte Bauchlandung hinlegen!
******
Eblouissante reprise. Mariah nous prouve qu'elle a encore la voix de tous ses succes.
****
Der Song ist sowas von kitschig u. sülzig, dass die Zähne vor Karies gefährdet sind.

Das Original mochte ich nie besonders, doch Mariahs Feengesang kann dem Song mehr Glanz verleihen.

Doch Kitsch bleibt Kitsch.
**
Ja ich sehe es auch wie Bette Davies Eyes - ein herrlicher Track, aber Madame Careys Version macht mich nur nervös und ich muss nach etwas Süssem greifen um micht zu beruhigen
*
Wenn einem nix mehr einfällt, greift man auf alte Songs zurück. Absolut einfältiges Foreigner-Cover mit blödem Computer-Beat und seltsam piepsender, aber immer noch nervig-kolorierender Stimme. Das verabscheue ich wirklich aus vollstem Herzen.
*****
War positiv überrascht, als ich die Nummer letzthin im Radio hörte. Aber es war auch schon nach Mitternacht..
Trotzdem bekommt die gute Mariah von mir mehr Sterne als auch schon.
******
Everyone talks about how her voice is gone and she doesn't sound good anymore. Well look here, when she breaks out right at the end, she shows that she still has "The Voice". She is tender when the song calls for it (right at the beginning) and soars as she gets to the peak of the song.
Last edited: 20.06.2012 17:52
****
▒ Goede versie van de grote hit van de Amerikaanse formatie Foreigner (1984) door "Mariah Carey" uit april 2009 !!! Exact 4 sterren !!! Ga toch liever voor het origineel van 25 jaar geleden ☺!!!
*
grauenhaft von A-Z: dünner, schwülstiger Refrain...langweiliges Intro...dazu diese penetranten Schnippgeräusche (oder was es sonst darstellen sollte) und dazu noch ihr grausames Herumgekrächze - Produkt für die nächste Müllabfuhr = Nagel für dieses todlangweilige Foreigner-Cover!...lediglich Neueinstieg auf #66 diese Woche in den US Billboard Charts Top 100...
***
Neurosen-Frettchen covert Jahrhundert-Ballade (für mich unbestritten in den "Allzeit-Top-3" der Love Songs!); natürlich eine tolle Vorlage für die Tiefstnote ...
Aber erstmal anhören ... sie übt sich in Reduktion, das ist schon mal gut, im "direkten" Vergleich zur 80er-Romantik kannse eh nur abstinken - ein wenig Klavier und ein sanft-moderner R'n'B-Beat, dazu ihre starke Stimme, der (natürlich) auch immer wieder ihre berühmt-berüchtigten Quickser entfleuchen ...
Im Ganzen strahlt dieses Cover durchaus Respekt für die Vorlage aus, und der Nervfaktor hält sich doch auch in Grenzen ...
Fast schon 'ne positive Überraschung ..!
Last edited: 24.09.2009 21:02
*
DER Foreigner-Song und Mariah Carey?
Geht gar nicht meiner Meinung nach!
Was klingt sie auch so gepresst stellenweise?

Habe wirklich mit mir gerungen, doch es bleibt bei 1* .
**
fertiger gugus....
****
sicherlich nicht schlecht, aber halt irgendwie auch nicht unbedingt nötig
..finds aber gleichstehend mit dem original, da mir der song per se nicht wahnsinnig gefällt.
Last edited: 20.10.2009 08:44
**
was soll das??
******
ich finde es ziemlich gelungen
*
grauenhafte Coverversion
*
...gehört zu den schlimmsten songs aus 2009...schade ums original...
Last edited: 23.01.2010 18:49
**
Völlig unnötig (natürlich!).
****
Akzeptabel.
Last edited: 01.10.2009 17:20
**
Das ist eine der schlechtesten Coverversionen die ich je gehört habe. Ich finde die beiden Interpreten und der Song passen unmöglich zusammen
****
Oh je, mein Lieblingssong - einmal mehr gecovert. Aber der Song ist und bleibt gut. Wobei...ich frage mich, ob Mariah heiser war, als sie den Song aufgenommen hat. Klingt diesbezüglich nicht gerade berauschend.
**
Ok, noch balladiger als die originale Ballade. Ihre Stimme ist für Fans auch einzigartig, akzeptiert. Aber ich persönlich finde es schade, dass sie sich nun auch an alten Klassikern hochziehen muss.
*
Oh Gott, für das könnt' ich Mariah Carey hassen!!
Last edited: 08.11.2010 21:13
*****
Très belle reprise de la diva :-)
*
grauenhaft gesungen,schlechter geht es nicht
Last edited: 05.10.2009 12:47
***
Dürftig, was Mariah Carey aus dem wundervollen Original herausholt.
***
Die Komposition ist so stark, dass sie auch Mariah Carey, trotz viel Anstrengung, nicht umbringen kann. Schade, dass sie wieder einmal mehr säuselt als richtig singt. Da gibt es viel bessere Covers.
*****
Schön gemacht.
*
Was bitteschön soll das denn sein? Das komische Herumgesäusel verleidet mir dieses Lied vollkommen. Gratuliere Mariah, viel schlechter kann man diesen Song nicht covern. Auf den Müll damit.
Last edited: 07.10.2009 16:45
****
Das Orignial ist so dermassen genial, dass Mariah mit ihrer Version nur verlieren KANN. Der erste Refrain ist viel zu "hauchig" gesungen und na ja...Original und Cover kann man nicht vergleichen. Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass Mariah sich nicht allzu viel Zeit genommen hat für dieses Cover. Die Produktion klingt etwas billig.
*
Jessesgott, das ist nun wirklich ein fürchterliches Cover. Vom Hymnencharakter, den das Original auszeichnet, ist null komma nichts übrig. Stattdessen wird uns hier unzumutbares Kommerz-R’n’B-Gesäusel vorgesetzt. Ganz abgesehen davon: Soo gut wie man angesichts des gewaltigen Hypes meinen könnte war diese Frau ohnehin nie. Auch schon in den 90ern nicht.
****
eine verzeihbare Version..
*****
Muy buena versión, pero no me gustan esos coros gospel.
***
eine verzichtbare version...
*
HILFE!!!
Ich blute aus den Ohren.
******
...an das Orginal kommt natürlich nichts ran, aber ich finde diese Version traumhaft schön und gebe gerne eine 6...
***
da gibt es bessere Versionen (Tina Arena, Wynnona Judd oder die italienische von Lisa)
*****
Ich finde diese Cover Version sehr gut. Die Stimme von Mariah ist einfach sensationell.
*
Warum nicht einfach Fresse halten und WicksBlau lutschen?
*
next
******
eh, ich find's gut
**
yawn
***
Na ja, es gibt wesentlich schlechtere Cover-Versionen.
***
Unnötiges Cover, dass aber niemandem weh tut. Das Original ist um Längen besser.
*
sorry,aber das geht ja mal gar nicht!ich hab nix gegen die carey,sie hat ein paar tolle songs,aber mit dieser song-ikone von foreigner ist sie überfordert,kein mensch auf diesem erdenrund bringt das so geil und emotional rüber wie lou gramm !
selbst mit seiner mittlerweile angeschlagenen stimme singt er mariah bei diesem song derart an die wand dass die carey wie ne zentimeterdicke scheibe von der wand rutscht-wie bei tom und jerry*lol*
das original ist unzerstörbar die beste rockballade ever!
******
schön hat aber schönere:) ok doch edit
Last edited: 06.12.2009 17:33
*
Unterirdisch. Wieder ein Beispiel wie man einen fantastischen Song total verhunzen kann. Hier stimmt gar nichts und die Stimme klingt wie ein lauwarmer Furz!
**
Himmelherrgottsakrament, Foreigner sollte Schadenersatzansprüche für diese weichgespülte Sülzversion ihres Klassikers geltend machen.
**
Hat man ihr am Mischpult noch Rauschen unter die Stimme gelegt? Hört sich fürchterlich an! Komisch, denn Singen kann die Dame... eigentlich. Hier jedenfalls: thumb down.
******
So, ich stell mich mal gegen alle und sage, dass ich's besser finde als die Foreigner-Version. - 5.71*
Last edited: 21.06.2010 21:03
**
Na ja ...
***
Dat ze maar weer eens met een goede song van zichzelf gaat komen, dit is makkelijk scoren.
***
das beste was sie seit langem rausgebracht hat. phil collins hat sie ja auch bereits schön gecovert.
*
... Phil Collins hat sie bereits auch gecovert - und hier scheitert sie abermals. Aber naja, die wollte halt mal wieder nen sicheren Hit zur Weihnachtszeit. Schrotti. Beamen.
*
unwürdig
***
Die vergreift sich auch an allem was erfolgreich war. Viel zu lasch im Vergleich zu Foreigner. Knappe 3
******
Finde ich ein bisschen ungerecht bewertet hier.
Von ihren neueren Songs ist dieser klar der Beste.

Das Original von Foreigner ist zwar (sehr) gut, aber stimmlich kann/konnte Lou Gramm der Mariah Carey halt schon nicht das Wasser reichen, deshalb ist es erfrischend einmal diese Interpretation hören zu können.

Ausserdem gibt's davon noch leckere House-Versionen von Moto Blanco, die jedem Garage House Fan das Wasser im Munde zergehen lässt.
Last edited: 01.07.2011 22:28
**
Terrible cover!
*
überflüssig
***
nein, das gefällt mir nicht so
**
Ich hätte vor allem mehr Power erwartet.

CDN: #57, 2009
USA: #60, 2009
Last edited: 11.07.2013 20:59
*****
Viele kannten halt zuerst das gute Orginal. Wenn sie nun das höhren, klar, es ist anders. Mit Chor klingt es sehr schön, aber auch ohne. Meiner Meinung nach singt sie es mit Gefühl - sie schreit es aber halt nicht hinaus wie andere das Pflegen.
**
Boring cover.
**
Horrid cover!
***
Granted that the outro is a bit ill-advised, I don't see much glaringly off about this. I mean it's not that engaging, but "I Want To Know What Love Is" is such a bore that it's not really Mariah's fault for that. 2.8
Last edited: 10.08.2014 13:41
****
Pretty good, glad Mimi didn't go too overboard on it,
**
Das kommt ans Original wirklich nicht ran.
*
Unerträglich.
****
Hm...naja. Ich fand ihre Covers eigentlich immer gut bis exzellent, aber dieses Mal ist es doch eher durchwachsen. Wieder viel Gesäusel, sehr künstliche Musik und ein viel zu früh einsetzender Klimax. In Liveperformances hiervon konnte sie teilweise dafür ziemlich glänzen - das mit einbezogen geht sich eine mittlere 4 aus.
****
Bonne reprise !
**
A horrible, horrible cover which highlights everything that is wrong with the world according to Mariah. At some point the producer or sound recorder should have pulled her up and said 'Are you singing? Cause it just sounds like screeching noise' Mariah needs to stop surrounding herself with people who just say YES and surround herself with people who can actually provide good quality advice. This cover could have been good, instead it is one horrible noisy mess.
***
Average cover.
*****
Schöner Cover...
sie weiss wie man gute Musik macht!

5*
*****
Love this version. Amazing vocals.
*
Ïst mir viel zu schnulzig. da ändert auch Mariahs stimme nichts!
*
Das konnte sie ja wohl nicht ernst meinen? Sucht sich so einen stark gesungene Song aus und jauchzt dann zum Gotterbarmen ins Mikro? Was für ein Scheiß...
*
kacke
*
...
*****
Très jolie reprise !
*
furchtbar, ihre Stimme ist hier besonders übel.
******
very good cover
**
Nope.
*****
Find ich gar nicht so schnell, wenn nur nicht das Geschnippe am Anfang wäre, wäre es für mich sogar eine 6
*****
Muy buena
****
nice cover
*
Berk !
****
Mooie cover-plaat van Mariah Cary
**
Luister gewoon het origineel.
*
Was hat diese Frau eigentlich aus diesem wunderschönen 80er-Jahre-Epos gemacht??? Erst das seichte Pianointro, dann das Carey-übliche Gestöhne, komisches Fingerschnippen während der ersten Strophe... orgiastisches Gefiepe folgt... wie ein Mädel aus der 0190er-Nummer... sorry, das grenzt an gesangliche Vergewaltigung eines traumhaften Originals. Hoffentlich hat Lou Gramm dieses scheußlich gekreischte Billigcover der Silikonschönheit niemals hören müssen...
**
Geef mij het origineel maar.
****
Better than I expected. I like the tempo lift into the last chorus. Tina's version is probably better instrumentally, but this differs more to the orginial and it works for me, so I'll round the score up.
*****
Actually loved this, though it shouldn't have been a single. It's shame it ends so suddenly, just after quite the crescendo.
*****
Sehr gute Cover Version, aber Original bleibt Original.
**
...Mariah Mariah - das geht gar nicht - unnötiges Cover...
****
Sie hätte es mit ihrem Talent um Welten besser machen können - finde ich. Das hier ist etwas gar billig geraten.
**
Grandiose Nummer von Foreigner mit Säuselgesang zugrunde gerichtet...
*****
Grandios cover.
*
Frechheit so ein geniales Lied so zu ruinieren!!!
*
hier passt nichts :

1. einschlaf hintergrund-musik
2. schnulzig gesang
Last edited: 29.09.2016 17:50
***
...weniger...
*****
..sehr schön..-ihre eigenen songs sind
die meisten noch etwas besser, deshalb
5 und nicht 6-

..sehr schön gecovert... früher war ich allgemein
nicht so für covers, inzwischen hab ich raus-
gekriegt wie mega-viel echt gute covers es
allgemein so gibt .. zb. wurde ja auch in den
70ern oft von songs der 50er und 60ern ge-
covert, wo ich meistens annahm, dass es
das original wäre.. und dazu kommt noch,
das mariah carey ja auch nicht irgendwer ist..

.. immer wieder bewunderung für ihre stimme..
******
Sehr stark!
**
kann man carey diese nummer abehmen :-)
**
Scheiss Stimme! Wahrscheinlich hatte sie dabei schon einen Orgasmus bekommen.
******
Excelente versión
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.56 seconds