LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
1969 Chart
Chart Beat 2014
Best of 2014
1968 Chart
1967 Chart


 
HOMEFORUMCONTACT

P.I.L. - THIS IS NOT A LOVE SONG (SONG)
Entry:18/12/1983 (Position 45)
Last week in charts:18/12/1983 (Position 45)
Peak:45 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:9005 (6 points)
Year:1983
Music/Lyrics:Martin Atkins
John Lydon
Keith Levene
Producer:P.I.L.
Bob Miller [UK]
World wide:
de  Peak: 10 / weeks: 16
nl  Peak: 12 / weeks: 7
be  Peak: 20 / weeks: 12 (Vl)
nz  Peak: 45 / weeks: 1

7" Single
Virgin 105 938



Virgin 600 997


TRACKS
05/09/1983
7" Single Virgin 105 938
1. This Is Not A Love Song
3:30
2. Public Image Ltd. - Public Image
2:58
   
1983
12" Maxi Virgin 600 997
1. This Is Not A Love Song
4:27
2. Public Image Ltd. - Blue Water
3:46
3. This Is Not A Love Song (Re-Remixed Version)
4:27
4. Public Image Ltd. - Public Image
2:58
   
25/10/2013
7" Single Universal 060253754066 (UMG) / EAN 0602537540662
   

18/12/1983: N 45.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:30This Is Not A Love SongVirgin
105 938
Single
7" Single
05/09/1983
4:27This Is Not A Love SongVirgin
600 997
Single
12" Maxi
1983
Re-Remixed Version4:27This Is Not A Love SongVirgin
600 997
Single
12" Maxi
1983
6:21Live In TokyoVirgin
302 237
Album
LP
1983
4:15This Is What You Want... This Is What You GetVirgin
206 297
Album
LP
1984
4:12Bad LifeColumbia
YW-7424-AX
Single
12" Maxi
1984
4:27Bad Life [Australian Tour Souvenir]Virgin
PILEP1
Single
12" Maxi
1984
3:30Smash Hits [1984]CBS
24 028
Compilation
LP
1984
3:02Super 20 - Chartbreaker '84Ariola
206 188
Compilation
LP
1984
3:02Super 20 - Chartbreaker '84Ariola
206 130
Compilation
LP
1984
4:13The Greatest Hits, So FarVirgin
7861962
Album
CD
22/10/1990
4:13The Best Of 1980-1990 Vol. 10EMI
8312262
Compilation
CD
1994
4:30Sound Of The SuburbsCrimson
CRIMIDCD52
Compilation
CD
31/07/1998
4:29Fetenkult - Wave To The 80'sAriola
74321 60721 2
Compilation
CD
26/10/1998
4:13Greatest Hits Of The 80's (8 CD-Box)Disky
HR 853222
Compilation
CD
26/10/1998
4:11Fetenhits - Rock ClassicsPolystar
565 255-2
Compilation
CD
23/11/1998
4:11Now That's What I Call Music! 1983 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1983 / 5202622
Compilation
CD
21/06/1999
4:10Wickie, Slime und Paiper Vol. 2Columbia
496342 2
Compilation
CD
1999
3:32Klas XDouble T
DTM 301122-2
Compilation
CD
08/05/2000
4:11Das Jahr der ersten KüsseSing Sang
74321 96699 2
Album
CD
30/09/2002
4:2580's Dance Classix Top 100Mostiko
22 22577-2
Compilation
CD
26/09/2008
4:11100% New WaveEMI
2425552
Compilation
CD
05/12/2008
3:31M!LFEMI
6993182
Compilation
CD
24/04/2009
4:12Special 80'sEMI
9642372
Compilation
CD
25/05/2009
12" Remix4:10Plastic BoxVirgin
PILBOXXX 1 / 6075472
Album
CD
04/12/2009
4:00Original Hits - 80s PopEMI Gold
6292102
Compilation
CD
29/03/2010
3:30SuperpapaEMI
6428062
Compilation
CD
28/05/2010
12" Mix4:26So80s (SoEighties) 4Soundcolours
SC 0321
Album
CD
07/01/2011
4:11Alle 40 goed - New Wave ClassicsEMI
0941112
Compilation
CD
04/02/2011
12" Remix4:1180s 12'' PartyEMI Gold
0279912
Compilation
CD
17/06/2011
4:13100 Hits - 80s ClassicsDemon
DMG 100 086
Compilation
CD
25/11/2011
4:00Massive Hits! Driving RockEMI Gold
6230352
Compilation
CD
29/06/2012
3:59Massive Hits! Punk RockEMI Gold
7410002
Compilation
CD
08/03/2013
4:29Methods Of Dance - Electronica & Leftfield '73-'87Virgin
CDV 4004
Compilation
CD
04/11/2013
12" Version4:31GoldUniversal
5346288
Album
CD
02/12/2013
MUSIC DIRECTORY
Public Image Ltd.Public Image Ltd.: Discography / Become a fan
PUBLIC IMAGE LTD. IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
This Is Not A Love Song (P.I.L.)18/12/1983451
Rise30/03/1986294
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
First Issue25/02/1979182
Metal Box23/03/1980211
Second Edition.30/03/1980282
Paris au printemps (Image Publique S.A.)22/02/1981482
Flowers Of Romance31/05/1981336
Album (Public Image Ltd. )27/04/1986342
SONGS BY PUBLIC IMAGE LTD.
1981
Acid Drops
Albatross
Angry
Annalisa
Another
Armada
Attack
Attaque (Image Publique S.A.)
Bad Baby
Bad Life
Bad Night
Bags
Banging The Door
Blue Water
Brave New World
Careering
Chant
Covered
Cowboy Song
Criminal
Cruel
Death Disco
Disappointed
Don't Ask Me
Ease
Emperor
F.F.F.
Fat Chance Hotel
Fishing
Flowers Of Romance
Fodderstompf
Four Enclosed Walls
Francis Massacre
Go Back
God
Good Things
Graveyard
Happy
Hard Times
Home
Home Is Where The Heart Is
Hymie's Him
La vie ignoble (Image Publique S.A.)
Like That
Lou Reed Pt. 1
Lou Reed Pt. 2
Love Hope
Low Life
Luck's Up
Mad Max
Memories
Miller Hi-Life
No Birds Do Sing
One Drop
Open And Revolving
P.I.L.
Phenagen
Pied Piper
Poptones
Précipitamment (Image Publique S.A.)
Psalmodie (Image Publique S.A.)
Public Image
Question Mark
Radio 4
Reggie Sound
Religion
Religion 1
Religion 2
Rise
Round
Rules And Regulations
Sale bčblč (Image Publique S.A.)
Same Old Story
Sand Castles In The Snow
Save Me
Seattle
Selfish Rubbish
Socialist
Solitaire
Swan Lake
The Body
The Cowboy Song
The Order Of Death
The Pardon
The Slab
The Suit
Theme
Theme "Paris au primtemps" (Image Publique S.A.)
Think Tank
This Is Not A Love Song (P.I.L.)
Tie Me To The Length Of That
Timbres de pop (Image Publique S.A.)
Track 8
Track And Phenhagen
U.S.L.S. 1
Under The House
Unfairground
Warrior
Where Are You?
Worry
ALBUMS BY PUBLIC IMAGE LTD.
9
Album (Public Image Ltd. )
Alife 2009 - Live At Brixton Academy 21.12.2009 (PiL)
Box
First Issue
Flowers Of Romance
Gold
Happy?
Live At Rockpalast (Public Image Limited)
Live At The Isle Of Wight Festival 2011 (PIL)
Live In Tokyo
Metal Box
Paris au printemps (Image Publique S.A.)
Plastic Box (PiL)
That What Is Not
The Greatest Hits, So Far
This Is What You Want... This Is What You Get
This-Is PiL (Public Image Limited)
 
REVIEWS
Average points: 3.9 (Reviews: 73)
*****
voll ausgeflippt
*****
P.I.L. besteht hauptsächlich aus Johnny Lydon (=Johnny Rotten) bekannt als Ex-Sänger der Sex Pistols

Geiler Song
*****
Super
****
Für den Kultfaktor noch 4 Punkte, sonst nicht mein Ding.
****
gefällt mir ganz gut ^^
****
Diese Art von Musik gefällt mir sonst nicht soooo, aber als Oldie kann man das hören.
*****
....strange und gut...
*****
Eine sehr poppige Nummer mit einer geilen Melodie... Da ist aber nicht mehr viel Punk drin, Mr. Rotten...!
**
knapp an der Schmerzgrenze
*****
Geiler, schräger Song
*****

New Wave / Rock, selbstbewußt und erfrischend anders. Aber so schräge Musik ist halt nicht jedermanns Sache...
Last edited: 30.10.2004 15:20
**
RICHTIG: nicht nur kein 'love song', sondern ein 'bad song'!!!
*****
Ein echter Anti-Rocksong, schön schräg. Wer auf konservative Rockmusik steht, der wird "This is not a love song" sicherlich zum kotzen finden. Wer aber auf Rockmusik mit Augenzwinkern steht, der kommt bei Public Image Ltd. voll auf seine Kosten.
***
Abgerundet, weil mir die Stimme des Typen einfach auf den Zünder geht.
*****
Einer von Johnny's Grösste Hits in Holland !!! Die Platte stand 5 Wochen in die Holländische Top 40 von 1983 & 1984 !!! Platz # 17 war das höchste !!!
****
Damit hat meine Leidenschaft für Musik angefangen, die nicht mehr jedem gefiel ... ;-)
******
Yesssssss.... aber es war auch musik aus meiner zeit ende 70er, anfang 80-er war es "PUNK Zeit"..... Johnny hat nach sein zeit mit "The Sex Pistols" , dieser band anfang 80er: Public Image Lmtd. und dieser was fast in top 10 von die top 30 damals mit weihnachten 1983 !
**
Wirr und lärmig, ohne Konzept. This is not a good song...
Last edited: 23.02.2006 18:37
*****
Hat nen feinen Schliff. Komisch dass ich den noch nicht bewertet habe. Ist auch so ein kleiner 80s-Klassiker. Sehr gut!
****
Schräges Punkteil ausse Achziger.
Obwohl ich mehr auf Pop stand,war dies eine positive Ausnahme.
*****
grandiose nummer - ganz schwerer text ;-) klingt aus heutiger sicht sehr ähnlich wie blur..
**
was soll das hier sein?Jedenfalls kein Lovesong,wie dem Zuhörer penetrant eingehämmert wird
*****
Ja eben, not a Lovesong! Fast schon geniale Musik und ein Ausflipper in meinen jungen Tagen. 5+ für P.I.L.
****
gut
*****
Ich gehörte seinerzeit zwar nicht zu der "Punk"-Fraktion, aber der Song blieb dennoch bei mir hängen. :-)
******
This Is Not A Love Song (P.I.L.)

Diesen oben stehen Titel suche ich, wo bekomme ich ihn her. Kann mir da einer helfen?


Thorsten
***
geht so
*
This is just a shit song
*****
Gut!
****
Mit Erinnerungsbonus noch eine gute 4.
*****
gut
**
ganz übel dieses Teil!!
*****
ist doch flashig!
***
Knapper Ø
****
ok
****
Nette 80er Jahre Platte.
*****
Bei diesem Song "müssen" wir etwas mit der Bewertung aufpassen:
Ich habe das Gefühl, dass wir hier die Version bewerten, welche im Jahre 1984 ein Hit wurde. Ursprünglich gabs aber 1983 eine Version, welche zwar als Single unter dem Namen "Love Song" veröffentlicht wurde, jedoch durch die neue Version ersetzt wurde. Das passierte, weil Keith Levene die Band verlassen musste - er wollte die Musik der Band in eine andere Richtung lenken, als John Lydon. Daraus entstand ein Album namens "Commercial Zone", welches seit seiner Veröffentlichung anno 1983 wegen rechtlichen Auseinandersetzungen als unoffiziell veröffentlicht gilt und heutzutage nur noch sehr selten zu finden ist. Eigentlich hatte es Keith Levene selbst aus Studioaufnahmen zusammengemixt und in den USA veröffentlicht. Die meisten Songs, darunter auch "Love Song" wurden neu aufgenommen, mit anderen Arrangements, wurden umbenannt und kamen dann schlussendlich auf das 1984er Album "This Is What You Want... This Is What You Get".

Nun, zurück zum Song selbst: Die 1983er Version namens "Love Song" klingt eben viel besser, so richtig à la New Wave, während die 1984er Version insbesondere mit der Bläsersektion ziemlich nervig klingt. Dennoch ist es ein guter Song.
******
Ja, genau, eben dieser ekelhafte "Remix" mit den unpassenden und blöden Bläsern war auf nem billigen Sampler, den ich mir extra wegen diesem Lied gekauft hab und damit in die Scheiße gegriffen hab...
Ich bewerte hiermit ausdrücklich die echte Version, meine nicht so feinen Ohren hören hier vor allem nur die geile Gitarre und den irren, herrlich hingerotzten Gesang von John Lydon alias Johnny Rotten, und da kann es nur 6* geben, ein absoluter Höhepunkt der 80er!!!!!!!!!!!
***
mir gefällt keine der beiden versionen so richtig
***
...eigenwillig, aber man hörte es damals auch...
*****
Das ist ein Klassiker. Post-Punk in der Disco. Liebe ich. P.I.L. war schon immer Lydons bessere Band.
****
Ein Knaller für echte Fans des englischen PUNK der frühen 80er. Dieser Song kann wirklich als Kult bezeichnet werden - der konnte damals auf der NDW-Welle mitschwimmen und hat es dabei sogar bis in die öffentlich rechtlichen Radiostationen in D gebracht.
**
Ging mir von Beginn an tierisch auf den Wecker...
****
Destijds vond ik het een zeer irritante plaat, nu kan ik er wel de humor van inzien, allez komop 4 sterren!!!
***
es gibt schlimmeres.
***
Die Stimme nervt sehr, ansonsten aber in Ordnung.
****
wohl ironisch gemeinte und ulkige Nummer aus 1983 - würde mich nicht überraschen, wenn der Sänger hier bekifft und/oder betrunken wäre - 3.5 (aufgerundet auf knappe 4*)...
****
Peaking at #17 in Australia, 1983.
****
Buena.
****
Schräg.
*
Ik heb en had niets met Johnny Rotten en zijn band.
****
okay
****
Fun and silly.
*****
Song ist gut - manchmal nervt er mich aber auch. Hängt ein wenig von meiner Stimmung ab.
****
Fand beim politischen Comic-Flic "Waltz with Bashir" ein Zuhause - und der Bass ist hier die halbe Miete ...
**
Vervelende song uit 1983: heb ik persoonlijk altijd een irritant nummer gevonden ...
****
Gewoon leuk.
****
... damals fand ich den Song nur nervig ... heute finde ich ihn seltsamerweise besser ... (aber besser so, als wenn ich auf einmal Heino gut finden würde) ...
*****
War und bin kein Punk Fan. Aber das Teil hat was! Vielleicht wegen des schon ein wenig an Dance erinnerden Stampfrythmus?
****
Ok
Last edited: 03.12.2013 20:01
*
Vrij irritant nummer uit 1983.
*****
Heerlijk nummer van Johnny Rotten
****
gefiel mir damals ganz gut!
*****
Punkige Version = Sehr gut

Poppige Version (z.b. auf dem "The Greatest Hits So Far"
Album) = Immer noch ganz okay, aber doch deutlich schwächer

Benotet wird hier natürlich die bessere Version.

5 +
*****
Sehr gut, trifft genau den interessanten und spannenden Mittelpunkt zwischen durchgeknallten Experimenten und Eingängigkeit.
***
Damit kann ich nichts anfangen. Frage mich überdies, wie es ein solcher Song in die Charts schaffen konnte.

#10 der deutschen Single-Charts vom 9. Januar 1984.

******
This is just a great song!!! Der Hammer schlechthin.
*
Värdelös
***
The music is very cool but the vocals are highly annoying, particularly on the title drop. Also the song is too ambiguous and I'm really left wondering if it's a love song or not?
*
1 star
****
Tatsächlich konnte dieser Song auch meine Liebe zu ihm nicht entfachen.
****
besitzt nach ein paar Mal Hören durchaus einen großen Wiedererkennungseffekt, ist aber nichts, was mich begeistern könnte - 4 Sterne sind angemessen...
****
Fand ich immer gleichzeitig nicht schlecht aber auch bissle nervig! Und heute seh ich´s noch genauso!
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.14 seconds