LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2017
London On Da Track – No Flag Ft Nick...
NZ Charts archive back to 1975 online!
Best of 2017
NZ Music Month 2017


 
HOMEFORUMCONTACT

SHANIA TWAIN - UP! (ALBUM)
Label:UNIVERSAL
Entry:01/12/2002 (Position 2)
Last week in charts:26/04/2004 (Position 39)
Peak:1 (1 weeks)
Weeks:27
Place on best of all time:967 (732 points)
Year:2002
World wide:
ch  Peak: 2 / weeks: 78
de  Peak: 1 / weeks: 81
at  Peak: 2 / weeks: 79
fr  Peak: 5 / weeks: 42
nl  Peak: 8 / weeks: 52
be  Peak: 5 / weeks: 10 (Vl)
  Peak: 9 / weeks: 12 (Wa)
se  Peak: 8 / weeks: 26
fi  Peak: 20 / weeks: 9
no  Peak: 2 / weeks: 29
dk  Peak: 5 / weeks: 25
it  Peak: 42 / weeks: 1
pt  Peak: 8 / weeks: 14
au  Peak: 1 / weeks: 28
nz  Peak: 1 / weeks: 27

Cover


Cover

TRACKS
15/11/2002
Red / Blue - CD Mercury 170 344-2 (UMG) / EAN 0008817034423
CD 1:
1. Up! (Red)
2:53
2. I'm Gonna Getcha Good! (Red)
4:29
3. She's Not Just A Pretty Face (Red)
3:49
4. Juanita (Red)
3:50
5. Forever And For Always (Red)
4:43
6. Ain't No Particular Way (Red)
4:24
7. It Only Hurts When I'm Breathing (Red)
3:19
8. Nah! (Red)
4:08
9. (Wanna Get To Know You) That Good! (Red)
4:33
10. C'est la vie (Red)
3:42
11. I'm Jealous (Red)
4:05
12. Ka-Ching! (Red)
3:20
13. Thank You Baby! (For Makin' Someday Come So Soon) (Red)
4:00
14. Waiter! Bring Me Water! (Red)
3:19
15. What A Way To Wanna Be! (Red)
3:36
16. I Ain't Goin' Down (Red)
3:57
17. I'm Not In The Mood (To Say No)! (Red)
3:25
18. In My Car (I'll Be The Driver) (Red)
3:16
19. When You Kiss Me (Red)
4:08
CD 2:
1. Up! (Blue)
3:13
2. I'm Gonna Getcha Good! (Blue)
4:33
3. She's Not Just A Pretty Fare (Blue)
3:39
4. Juanita (Blue)
3:50
5. Forever And For Always (Blue)
4:51
6. Ain't No Particular Way (Blue)
4:26
7. It Only Hurts When I'm Breathing (Blue)
3:32
8. Nah! (Blue)
4:05
9. (Wanna Get To Know You) That Good! (Blue)
4:28
10. C'est la vie (Blue)
3:36
11. I'm Jealous (Blue)
4:09
12. Ka-Ching! (Blue)
3:32
13. Thank You Baby! (For Makin' Someday Come So Soon) (Blue)
4:01
14. Waiter! Bring Me Water! (Blue)
3:37
15. What A Way To Wanna Be! (Blue)
3:32
16. I Ain't Goin' Down (Blue)
3:43
17. I'm Not In The Mood (To Say No)! (Blue)
3:23
18. In My Car (I'll Be The Driver) (Blue)
3:11
19. When You Kiss Me (Blue)
3:56
   
15/11/2002
Red / Green - CD Mercury 170 314-2 (UMG) / EAN 0008817031422
CD 1:
1. Up! (Red)
2:53
2. I'm Gonna Getcha Good! (Red)
4:29
3. She's Not Just A Pretty Face (Red)
3:49
4. Juanita (Red)
3:50
5. Forever And For Always (Red)
4:43
6. Ain't No Particular Way (Red)
4:24
7. It Only Hurts When I'm Breathing (Red)
3:19
8. Nah! (Red)
4:08
9. (Wanna Get To Know You) That Good! (Red)
4:33
10. C'est la vie (Red)
3:42
11. I'm Jealous (Red)
4:05
12. Ka-Ching! (Red)
3:20
13. Thank You Baby! (For Makin' Someday Come So Soon) (Red)
4:00
14. Waiter! Bring Me Water! (Red)
3:19
15. What A Way To Wanna Be! (Red)
3:36
16. I Ain't Goin' Down (Red)
3:57
17. I'm Not In The Mood (To Say No)! (Red)
3:25
18. In My Car (I'll Be The Driver) (Red)
3:16
19. When You Kiss Me (Red)
4:08
CD 2:
1. Up! (Green)
3:13
2. I'm Gonna Getcha Good! (Green)
4:33
3. She's Not Just A Pretty Fare (Green)
3:39
4. Juanita (Green)
3:50
5. Forever And For Always (Green)
4:51
6. Ain't No Particular Way (Green)
4:26
7. It Only Hurts When I'm Breathing (Green)
3:32
8. Nah! (Green)
4:05
9. (Wanna Get To Know You) That Good! (Green)
4:28
10. C'est la vie (Green)
3:36
11. I'm Jealous (Green)
4:09
12. Ka-Ching! (Green)
3:32
13. Thank You Baby! (For Makin' Someday Come So Soon) (Green)
4:01
14. Waiter! Bring Me Water! (Green)
3:37
15. What A Way To Wanna Be! (Green)
3:32
16. I Ain't Goin' Down (Green)
3:43
17. I'm Not In The Mood (To Say No)! (Green)
3:23
18. In My Car (I'll Be The Driver) (Green)
3:11
19. When You Kiss Me (Green)
3:56
   
18/11/2002
CD Mercury 170 350-2 (UMG) / EAN 0008817031620
   
02/12/2016
Green - LP Mercury 06025 570 102-8 (2) (UMG) / EAN 0602557010282
2016
LP Mercury 06025570102-8 (2) (UMG) / EAN 0602557010282
LP 1:
1. Up!
2:53
2. I'm Gonna Getcha Good!
4:29
3. She's Not Just A Pretty Face
3:49
4. Juanita
3:50
5. Forever And For Always
4:43
6. Ain't No Particular Way
4:24
7. It Only Hurts When I'm Breathing
3:19
8. Nah!
4:08
9. (Wanna Get To Know You) That Good!
4:33
10. C'est la vie
3:42
LP 2:
1. I'm Jealous
4:05
2. Ka-Ching!
3:20
3. Thank You Baby! (For Makin' Someday Come So Soon)
4:00
4. Waiter! Bring Me Water!
3:19
5. What A Way To Wanna Be!
3:36
6. I Ain't Goin' Down
3:57
7. I'm Not In The Mood (To Say No)!
3:25
8. In My Car (I'll Be The Driver)
3:16
9. When You Kiss Me
4:08
   
02/12/2016
Red - LP Mercury 060255701029 (UMG) / EAN 0602557010299
   

MUSIC DIRECTORY
Shania TwainShania Twain: Discography / Become a fan
Official Site
SHANIA TWAIN IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
You're Still The One14/06/199895
From This Moment On13/12/1998716
That Don't Impress Me Much02/05/1999110
Man! I Feel Like A Woman!15/08/1999117
You've Got A Way31/10/19991715
Don't Be Stupid (You Know I Love You)16/04/2000423
I'm Gonna Getcha Good!10/11/2002419
Up!20/04/2003277
Forever And For Always06/07/20031717
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Come On Over03/05/19981104
VH-1 Divas Live (Celine / Gloria / Aretha / Shania / Mariah)01/11/19981011
The Woman In Me15/08/1999383
Up!01/12/2002127
Greatest Hits15/11/20041015
Now09/10/201732
SONGS BY SHANIA TWAIN
(Don't Gimme That) Once Over
(If You're Not In It For Love) I'm Outta Here!
(Wanna Get To Know You) That Good!
Ain't No Particular Way
All Fired Up, No Place To Go
All In All
Amneris' Letter
Any Man Of Mine
Because Of You
Bite My Lips
Black Eyes, Blue Tears
Blue Eyes Crying In The Rain (Shania Twain with Willie Nelson)
C'est la vie
Coat Of Many Colors (Shania Twain With Alison Krauss & Union Station)
Come On Over
Crime Of The Century
Dance With The One That Brought You
Don't Be Stupid (You Know I Love You)
Don't Give Me That
Don't!
Endless Love (Lionel Richie feat. Shania Twain)
For The Love
For The Love Of Him
Forever And For Always
Forget Me
From This Moment On (Shania Twain & Bryan White)
From This Moment On
God Ain't Gonna Getcha For That
God Bless The Child
Got A Hold On Me
Half Breed
Hate To Love
Home Ain't Where His Heart Is (Anymore)
Home Now
Honey, I'm Home
I Ain't Goin' Down
I Ain't Going To Eat Out My Heart Anymore
I Ain't No Quitter
I Lost My Heart When I Found You
I Won't Leave You Lonely
If It Don't Take Two
If You Wanna Touch Her, Ask!
I'm Alright
I'm Gonna Getcha Good!
I'm Holdin' On To Love (To Save My Life)
I'm Holding On To Love (To Save My Life) (Shania Twain feat. Alison Krauss)
I'm Jealous
I'm Not In The Mood (To Say No)!
In My Car (I'll Be The Driver)
Is There Life After Love?
It Only Hurts When I'm Breathing
It's Alright
Juanita
Ka-Ching!
Leaving Is The Only Way Out
Let's Kiss And Make Up
Life's About To Get Good
Light Of My Life
Love
Love Gets Me Every Time
LUV Eyes
Man! I Feel Like A Woman!
More Fun
Nah!
No One Needs To Know
Party For Two (Shania Twain with Billy Currington)
Party For Two (Shania Twain with Mark McGrath)
Poor Me
Raining On Our Love
Rhythm Made Me Do It
Rock This Country!
Roll Me On The River
Send It With Love
She's Not Just A Pretty Face
Shoes
Soldier
Still Under The Weather
Swingin' With My Eyes Closed
Thank You Baby! (For Makin' Someday Come So Soon)
That Don't Impress Me Much
The Heart Is Blind
The Rhythm Made Me Do It
The Woman In Me (Needs The Man In You)
There Goes The Neighborhood
Today Is Your Day
Two Hearts One Love
Two Hearts, One Love (Always Forever)
Up!
Waiter! Bring Me Water!
We Got Something They Don't
What A Way To Wanna Be!
What Made You Say That
Whatever You Do! Don't!
When
When He Leaves You
When You Kiss Me
Where Do You Think You're Going
White Christmas (Michael Bublé & Shania Twain)
Who's Gonna Be Your Girl
Whose Bed Have Your Boots Been Under?
Wild & Wicked
You Can't Buy Love
You Lay A Whole Lot Of Love On Me
You Shook Me All Night Long (Shania Twain feat. Alison Krauss)
You Win My Love
You're Still The One
You're Still The One (Shania Twain feat. Alison Krauss)
You've Got A Friend (Céline Dion / Gloria Estefan / Shania Twain / Carole King)
You've Got A Way
ALBUMS BY SHANIA TWAIN
Beginnings
Beginnings (1989-1990) (Eilleen Shania Twain)
Come On Over
Come On Over + The Woman In Me
For The Love Of Him
Greatest Hits
Now
On The Way
Shania Twain
Still The One - Live From Vegas
The Complete Limelight Sessions (Eilleen Shania Twain)
The Rhythm Made Me Do It
The Woman In Me
Up!
VH-1 Divas Live (Celine / Gloria / Aretha / Shania / Mariah)
Wild & Wicked
DVDS BY SHANIA TWAIN
Live
Still The One - Live From Vegas
The Platinum Collection
The Specials
Up! Close & Personal
Up! Live In Chicago
 
REVIEWS
Average points: 5.11 (Reviews: 55)
*****
supper!
Shanaia's UP ist wirklich klasse
was ich toll finde ist die idee mit den verschiedenen musikstils

BUY IT!!
******
dafür gibts eine 6! sie ist wirklich eine bezaubernde frau, und dazu kann sie auch noch singen! am besten gefällt mir 'thank you, baby'
******
einfach ein super album mit 4 super singles
******
give her a 6 for music, and another one for looks, makes 12 ;-)
******
Die frau esch hammer
da met de versch. cd esch aber chli doof
*****
sehr schöne cd, das mit den verschiedenen versionen finde ich cool, ka-ching hat mich allerdings nie umgehauen
****
gut
*****
Gut, kommt aber nicht an den Vorgänger ran!
******
Shania Twain at her best!
******
...und wieder bereits seit einem Jahr in den Charts!!!
...und wieder nie Nummer 1 gewesen!!!
Trotzdem die volle Punktzahl und einen Bonuspunkt für die Idee mit den verschiedenen Musikstilen!
******
super Album
******
Coole CD
**
die hits auf dieser cd nerven mich
Last edited: 01.04.2004 17:39
*****
Vielseitiges Album!
******
Für dieses Album kann ich nur ne 6 geben, einfach Klasse Shania!!!!!
****
Shania ich vermisse ein bisschen deine früheren Country- wurzeln...

Trotzdem; das Album ist OK. Hat einige sehr gänge Songs drauf.
*****
Mir ist das Album eine 5 wert. Es kommt auf keinen Fall an "Come On Over" (1997) und ganz besonders nicht an "The Woman In Me" (1995) heran. Dennoch sind viele tolle, gelungene Songs drauf ("Thank You Baby", "I'm Gonna Getcha Good", "Nah!", "Waiter! Bring Me Water", etc.) die eine sehr gute Bewertung rechtfertigen. Leider fehlen die Country-Einflüsse ein wenig, die den eigentlichen Charme auch einer Crossover-Produktion ausmachen. Anhören kann man sich allerdings wenn nur die rote Disc (Rock Mixe) oder eben die grüne (Country Mixe), die in den USA erschienen ist. Die blaue Disc (Pop Mixe) klingt doch sehr nach Plastik-Pop und ist für meine Ohren kaum erträglich. Nach 2 solch starken Alben war es nicht einfach wieder einen Knaller nachzulegen - aber insgesamt kann man das Projekt als gelungen bezeichnen: es macht Spass, die meisten Songs gehen gut ab und selbst die mittelmässigen haben eins: die tolle Stimme von Shania!!!

D 1, UK 4, USA 1, CAN 1
Last edited: 30.03.2004 00:01
****
gut
******
Super
******
super ober mega geil!!
*****
find ich gut
*****
eine abgerundete fünf, da die blaue CD (indisch angehaucht) als ganzes nicht überzeugen kann...
*****
Hervorragend.
Was ist diese Frau kreativ....
*****
sehr gute cd! die indische cd finde ich nicht sooo gut.
**
mehr down als up
*****
Sehr gut, die blaue und grüne hätte sie sich allerdings sparen können...
***
ich finde dieses album ist shania twain gar nicht gelungen! aber sie hat einen super song drauf(ka-ching!)
deshalb gibt es noch eine aufgerundete 3
******
Ein exzellentes, ja geradezu sensationelles Album der Country-Pop-Ikone! Eine Doppel-CD in zwei Versionen (einmal mit etwas exotischen Versionen, einmal mit Country-Versionen) mit je 19 Tracks, wo gibts das sonst noch? Das Preis-/Leistungs-Verhältnis ist aber auch vor allem dank der Top-Qualität der meisten Songs unschlagbar. Highlights: Juanita, Forever And For Always, It Only Hurts When I'm Breathing, C'est La Vie, Ka-Ching, Thank You Baby! (For Makin' Someday Come So Soon), When You Kiss Me. Eine Scheibe, die in jede Sammlung gehört.
*****
Mir gefällt der Stil und ihre Stimme sehr gut, aber einige Songs sind wohl eher Füller...
***
mit etwas gutem Willen reichts für drei Punkte
*****
Starkes Album, sehr gelungen.
****
schönes Pop Album, wird jedoch mit der Zeit ein wenig langweilig....schade
******
Sehr gutes Album (wenn auch vielleicht nicht ganz so gut wie die beiden Vorgänger "The Woman On Me" und "Come On Over"). Unter den 19 Titeln, war keiner, den ich als reines Füllmaterial empfunden hätte. Am besten ist die "rote" CD für den europäischen Markt. Bei der "grünen" CD hat man größtenteils den Eindruck, dass den Pop-Songs der "roten" CD nachträglich ein Country-Gewand verpaßt wurde, um die amerikanischen Fans bei der Stange zu halten. Einige Balladen (z.B. "It Only Hurts When I'm Breathing" oder "I Ain't Goin' Down" kommen auf der "grünen" CD allerdings besser rüber als auf der "roten". Die orientalisch angehauchte "blaue" CD ist überflüssig. Hier kann man sagen: Schuster, bleib bei deinen Leisten. Für die "rote" CD eine knappe 6, für die "grüne" CD eine solide 5.

Meine Favoriten aus der "roten" CD
- Thank You Baby!
- Ka-Ching!
- Juanita
- Nah!
- In My Car
- It Only Hurts When I'm Breathing
- Waiter! Bring Me Water!
Last edited: 24.06.2017 08:45
****
...RECHT GUT...
******
Meisterwerk!
****
Ein gutes Album. "Thank You Baby!" ist meiner Meinung nach das Highlight
****
der kommerzielle höhepunkt hätte zwar ambitionen auf den 5.* aber weil's mir ein bischen zu high-life ist runde ich mal lieber ab..
*****
Ein gutes, interessantes und abwechslungsreiches Album von Shania Twain und zu Recht 78 Wochen lang in den Charts. Trotzdem muss ich sagen, dass mir "Come on over" doch noch einiges besser gefallen hat, was nicht zuletzt daran liegt, dass es auf "Up!" keine Songs gibt, denen ich sechs Sterne gegeben habe. Aber enttäuschende Songs gibt's auch keine.
*****
pfiffig
*****
Vielseitiges Album. Ein paar Songs klingen auf der blauen CD gewöhnungsbedürftig (z.B. "Up"). Andererseits kommt darauf ihre Stimme bei div. Songs besser zur Geltung, da die indische Musik teilweise dezenter daherkommt im Vergleich zur roten.
Last edited: 21.07.2007 21:41
*****
super
******
"Nur vom Feinsten"
******
Tolles und sehr abwechslungsreiches Album. Hab ich damals nach dem Release sehr gerne gehört und gefällt mir immer noch sehr gut, da kein einziger schlechter Song drauf ist. Aber nur die erste CD, die zweite CD (blau glaub ich) ist nicht gut, sondern böse :D
Last edited: 19.12.2007 15:15
*****
Tolles Album!
*****
4 oder 5 Songs weniger und die Platte wäre (trotz der Abkehr vom Country-Sound) ein echter Knaller geworden, so wird es besonders zum Ende hin leider ziemlich anstrengend. Ansonsten sind viele sehr gute bis gute Pop-Songs (Highlights: "Thank You Baby", "Ka Ching" & "What A Way To Wanna Be") enthalten, die leider nur sehr selten Country-Einflüsse besitzen. Trotzdem gibts 5 Punkte, hoffe aber mal, dass sie sich bei ihrer nächsten Platte auf alte Stärken besinnt.
*****
Kann man hören
******
Stark, stark, stark - und nicht nur die 6 Singles!!!
******
...Geil!...Fast tadellos!...
*****
durchwegs sehr poppig gehalten. gefällt mir gut, die vorgängeralben waren jedoch besser.
Last edited: 19.01.2011 18:44
*****
Ein gutes Album, eine knappe 5.
******
I love this voice.....CD 2 ist auf eigenartige Weise originell orientalisch
******
sehr gut, jeder song hätte eine single werden können und die meisten wurden es auch

mit diesem album konnte sie auch endlich in europa immens erfolgreich werden

das album war das meistverkaufte in deutschland 2003

nach schleppenden verkäufen hat sich ihr erfolg manifestiert
******
Hier vergebe ich die 6. Manchmal kommt es vor, dass ich eine CD doppelt in der Sammlung habe, weil später z.B. eine Expanded Remastered Edition erschienen ist. "Up!" ist jedoch die einzige CD, die ich sogar 3x in der Sammlung habe. Kaufte zuerst die Red Pop Version-Standard Einzel CD, später die International Version [Red / Blue] und dann auch nochmal die [Red / Green]-Variante. Da hat mich die liebe Shania ganz schön abgezockt. Bin ihr trotzdem dankbar für die Idee, jeden Track gleich in drei Versionen aufzunehmen. Gab es vergleichbares überhaupt schon mal? Die 19 Tracks allein sind ja schon 'ne Hausnummer und dann auch noch jeweils 3 Versionen, na Holla! Habe heute alle 3 CD's intensiv miteinander verglichen, um meine favorisierten Versionen rauszupicken.

Wie kam es eigentlich zu dieser Idee mit den drei Versionen. Shania hat den CDs einen "Beipackzettel" hinzugefügt. Sie schreibt folgendes, hier der Text aus der Red / Green-Version:

"In meeting my audiences around the world during my last tour, I discovered something very exciting and liberating. My audiences consisted of an icredible variety of ages and nationalities. So, while writing and recording Up! I felt a freedom to explore all my different musical roots. Since I've always been comfortable writing and singing many styles of music from the earliest age, I wanted this CD to reflect that versatility I didn't feel I could express and have all that fun in less than 19 songs and with only one CD. So, that's why there are 2 CD's included.

When I listen to the music, depending on what mood I'm in, I might put on the RED CD to hear the songs with an electric, rockier edged sound, and if I want to hear them with a more acoustic, down-home feel, I listen to the GREEN CD. Sometimes I even put my CD player on "random" so I can listen to them all mixed together. For me, having the variety in styles is reminiscent of my youth when I used to listen to our local radio station and hear Stevie Wonder, Dolly Parton, Supertramp and the BeeGees all in the same hour. I hope you enjoy the different favours on both CD's and find the music colorful and UPlifting.

Have a great Listen! Shania

P.S. By the way, there are also some BLUE mixes you can download for free off my website (www.ShaniaTwain.com). They are more rhyhmic with an Eastern influence. Way fun!

Der Text der Red / Blue-Version lautet geringfügig anders.

Ich selber habe so meine eigene Theorie, warum sie sich für verschiedene Versionen entschieden hat. Nach dem reinen Country-Album "The woman in me" legte sie mit "Come on over" ein Country/Pop-Crossover Album nach, welches den ein oder anderen ihrer ursprünglichen Fans vergrätzte. In den Staaten gibt es viele Fans, die auf reinrassige Country-Music stehen, das ist 'ne Glaubensfrage, sie wollten Shania für sich behalten, schliesslich war sie ihre neue Country-Queen und denen war der Wechsel Shania's Richtung Mainstream ein Dorn im Auge. "Come on over" kam nicht bei allen gut an. So könnte ich mir vorstellen, dass Shania mit den verschiedenen Versionen von "Up!" sowohl ihre alten als auch ihre neuen Fans versöhnlich stimmen wollte. So hat sie mit den verschiedenen Versionen eine Brücke geschlagen. Das ist meine Theorie.

Tatsächlich haben die verschiedenen Versionen etwas für sich, es gibt in allen Flavours Tracks die ich in einer bestimmten Version bevorzuge:

My RED Favs (Pop and electric, rockier edged sound)

* I'm gonna getcha good
* Ka-Ching!
* (Wanna get to know you) That good!
* C'est la vie
* What a way to wanna be!
* Thank you Baby! (for makin' someday come so soon)
* Waiter! Bring me water!
* Nah!
* Ain't no particular way

My BLUE Favs (More rhythmic feel, Eastern influenced World Sound):

* Up!
* Juanita
* When you kiss me
* I'm jealous

My GREEN Favs (More acoustic, down-home feel, country style)

* I ain't goin' down
* It only hurts when I'm breathing
* Forever and for always
* In my car (I'll be the driver)
* She's not just a pretty face
* I'm not in the mood (to say no)!

Eigentlich ist das Album eine 5. Da mir aber jeder Track in mind. einer der Versionen gefällt, manchmal auch in mehreren, und allein schon für die Idee der drei Versionen für gleich 19 Songs, stocke ich auf eine 6 auf. Es gibt aber keine Variante, die alle drei Styles enthält, immer zwei. Bis heute Shania's letztes Studio-Album.
Last edited: 26.04.2013 04:50
******

6!
******
Nach dem Mega Erfolgsalbum "Come On Over" dauerte es 5 Jahre bis 2002 endlich "UP!" heraus kam.
In alter Manier wie bei "Come On Over" ein fröhlicher Mix aus Country und Pop.
Hier sogar in jeweils 3 verschiedenen Varianten:
Red = Pop, Green = Country, Blue = World.
Eine sehr nette Spielerei, aber somit ist auch wirklich für jeden etwas dabei.
Die RED Edition gefällt mir bei weitem am besten, gefolgt von Green.
Mit dem Blue Part kann ich mich nicht so sehr anfreunden, finde ich eher schwächer.
Auf dem Album sind wieder sehr viele Kracher zu finden, die einfach mitreißend sind.
Shania und Robert "Mutt" Lange wussten sehr gut wie sie die Songs zu produzieren haben.
Eines der besten Alben überhaupt wie ich finde, und nur gaaaaaanz minimal schwächer als "Come On Over"!

Up! 6*
I'm Gonna Getcha Good! 6*
She's Not Just A Pretty Face 6*
Juanita 5*
Forever And For Always 6*
Ain't No Particular Way 5*
It Only Hurts When I'm Breathing 6*
Nah! 6*
(Wanna Get To Know You) That Good! 5*
C'est la vie 6*
I'm Jealous 6*
Ka-Ching! 6*
Thank You Baby! (For Makin' Someday Come So Soon) 6*
Waiter! Bring Me Water! 5*
What A Way To Wanna Be! 6*
I Ain't Going Down 6*
I'm Not In The Mood (To Say No)! 5*
In My Car (I'll Be The Driver) 6*
When You Kiss Me 6*

Durchschnitt: 5.73 ~6*

-Einzelne Song Reviews auf den dazugehörigen Seiten.
Last edited: 30.09.2017 18:36
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.16 seconds