LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
1970 chart
Chart Beat 2014
NZ Charts archive back to 1975 online!
Who's sold the most albums in nz?
Missing New Zealand music


 
HOMEFORUMCONTACT

WINGS - VENUS AND MARS (ALBUM)
Entry:18/07/1975 (Position 2)
Last week in charts:13/02/1976 (Position 29)
Peak:1 (1 weeks)
Weeks:26
Place on best of all time:597 (980 points)
Year:1975
World wide:
de  Peak: 11 / weeks: 5
nl  Peak: 5 / weeks: 9
no  Peak: 1 / weeks: 26
nz  Peak: 1 / weeks: 26

LP
Capitol 062-96 623



CD
Parlophone 7892412


TRACKS
27/05/1975
LP Capitol 062-96 623
1. Venus And Mars
1:20
2. Venus And Mars Rock Show
5:32
3. Love In Song
3:03
4. You Gave Me The Answer
2:15
5. Magneto And Titanium Man
3:16
6. Letting Go
4:29
7. Venus And Mars (Reprise)
2:08
8. Spirits Of Ancient Egypt
3:03
9. Medicine Jar
4:07
10. Call Me Back Again
4:49
11. Listen to What The Man Said
4:24
12. Treat Her Gently - Lonely Old People
4:21
13. Crossroads
1:00
   
14/06/1993
The Paul McCartney Collection - CD Parlophone 7892412 (EMI) / EAN 0077778924128
1. Venus And Mars
1:18
2. Venus And Mars Rock Show
5:30
3. Love In Song
3:04
4. You Gave Me The Answer
2:14
5. Magneto And Titanium Man
3:16
6. Letting Go
4:32
7. Venus And Mars (Reprise)
2:05
8. Spirits Of Ancient Egypt
3:03
9. Medicine Jar
3:36
10. Call Me Back Again
4:58
11. Listen To What The Man Said
4:01
12. Treat Her Gently - Lonely Old People
4:20
13. Crossroads
0:59
14. Zoo Gang
1:59
15. Lunch Box / Odd Sox
3:48
16. My Carnival
3:56
   

MUSIC DIRECTORY
WingsWings: Discography / Become a fan
WINGS IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Listen To What The Man Said18/07/1975714
Silly Love Songs04/06/1976818
Let 'Em In03/09/19761313
Mull Of Kintyre18/12/1977122
With A Little Luck07/05/19781410
Goodnight Tonight06/05/1979613
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Band On The Run (Paul McCartney & Wings)13/06/19752315
Venus And Mars18/07/1975126
At The Speed Of Sound14/05/1976231
Wings Over America20/02/1977316
London Town23/04/1978413
Greatest21/01/1979164
Back To The Egg01/07/1979916
Wingspan - Hits And History (Paul McCartney & Wings)27/05/20011310
SONGS BY WINGS
After The Ball/Million Miles
Again And Again And Again
Arrow Through Me
Baby's Request
Backwards Traveller
Backwards Traveller / Cuff Link
Band On The Run (Paul McCartney & Wings)
Beware My Love
Big Barn Bed (Paul McCartney & Wings)
Bip Bop
Blackbird
Bluebird
Bluebird (Paul McCartney & Wings)
Bridge Over The River Suite
C Moon
Cafe On The Left Bank
Call Me Back Again
Children Children
Coming Up (Live At Glasgow) (Paul McCartney & Wings)
Cook Of The House
Country Dreamer (Paul McCartney & Wings)
Crossroads
Cuff Links
Daytime Nightime Suffering
Dear Friend
Deliver Your Children
Don't Let It Bring You Down
Famous Groupies
Get On The Right Thing (Paul McCartney & Wings)
Getting Closer
Girlfriend
Girls School
Give Ireland Back To The Irish
Go Now
Goodnight Tonight
Hands Of Love (Paul McCartney & Wings)
Helen Wheels (Paul McCartney & Wings)
Hi Hi Hi
Hold Me Tight (Paul McCartney & Wings)
I Am Your Singer
I Lie Around (Paul McCartney & Wings)
I'm Carrying
I've Had Enough
Jet (Paul McCartney & Wings)
Junior's Farm (Paul McCartney & Wings)
Lady Madonna
Lazy Dynamite (Paul McCartney & Wings)
Let 'Em In
Let Me Roll It (Paul McCartney & Wings)
Letting Go
Listen To What The Man Said
Little Lamb Dragonfly (Paul McCartney & Wings)
Little Woman Love
Live And Let Die (Paul McCartney & Wings)
London Town
Loup (1st Indian On The Moon) (Paul McCartney & Wings)
Love In Song
Love Is Strange
Lunch Box / Odd Sox
Magneto And Titanium Man
Mama's Little Girl (Paul McCartney & Wings)
Mamunia (Paul McCartney & Wings)
Mary Had A Little Lamb
Maybe I'm Amazed [Live]
Medicine Jar
Morse Moose And The Grey Goose
Mrs. Vandebilt (Paul McCartney & Wings)
Mull Of Kintyre
Mumbo
Must Do Something About It
My Carnival
My Love (Paul McCartney & Wings)
Name And Address
Nineteen Hundred And Eighty Five (Paul McCartney & Wings)
No Words (Paul McCartney & Wings)
Old Siam, Sir
One More Kiss (Paul McCartney & Wings)
Picasso's Last Words (Drink To Me) (Paul McCartney & Wings)
Power Cut (Paul McCartney & Wings)
Reception
Richard Cory
Rockestra Theme
Sally G (Paul McCartney & Wings)
Same Time Next Year (Paul McCartney & Wings)
San Ferry Anne
She's My Baby
Silly Love Songs
Single Pigeon (Paul McCartney & Wings)
So Glad To See You Here
Soily
Some People Never Know
Spin It On
Spirits Of Ancient Egypt
The Broadcast
The Long And Winding Road
The Mess (Paul McCartney & Wings)
The Note You Never Wrote
Time To Hide
To You
Tomorrow
Treat Her Gently - Lonely Old People
Venus And Mars
Venus And Mars Rock Show
Walking In The Park With Eloise
Warm And Beautiful
We're Open Tonight
When The Night (Paul McCartney & Wings)
Wild Life
Wino Junko
Winter Rose/Love Awake
With A Little Luck
Yesterday
You Gave Me The Answer
Zoo Gang (Paul McCartney & Wings)
Zoo Gang
ALBUMS BY WINGS
At The Speed Of Sound
Back To The Egg
Band On The Run (Paul McCartney & Wings)
Greatest
London Town
Red Rose Speedway (Paul McCartney & Wings)
Venus And Mars
Wild Life
Wings Over America
Wingspan - Hits And History (Paul McCartney & Wings)
DVDS BY WINGS
Rockshow - In Concert. On Film. At Last. (Paul McCartney and Wings)
 
REVIEWS
Average points: 5 (Reviews: 8)
*****
Starkes Intro
******
Mein Lieblings Album von McCartney
*****
Für das neues Wings-Album „Venus and Mars“ ließ sich Paul McCartney eine besondere Marketingstrategie einfallen, und zwar die Single zum Forthcoming Album. Mit „Listen To What The Man Said“ servierte er den Fans einen besonders delikaten Appetizer auf das bevorstehende Album. Pauls Konzept ging auf, die tolle Single machte richtig Appetit auf das neue Album. Von der Klasse schließt es nahtlos an die vergangenen Werke „Red Roses Speedway“ und „Band On The Run“ an, nur mit dem Unterschied, daß es musikalisch noch vielfältiger ist. Das Album beginnt mit dem Intro „Venus And Mars“ eher verträumt, bevor es mit „Rock Show“ kraftvoll weitergeht. Als dritte Singleauskopplung war dieser kernige Rocker Ende 1975 ein mittelprächtiger in den USA. Interessant ist das verträumte „Love In Song“, das mich ein wenig an Supertramp erinnert. „You Gave Me The Answer“ klingt wie ein Schlager aus den 20er Jahren und zeigt einmal die musikalische Vielfalt des Paul McCartney auf. „Magneto And Titanium Man“ ist ein herrlich verschrobenes Stück, das ein wenig an die Beatles erinnert. „Letting Go“ ist ein schleppender Rocker, der als zweite Singleauskopplung im Herbst 1975 in den USA leidlich erfolgreich war. Das Reprise von „Venus And Mars“ läutet die zweite Seite ein. Seinen gelegentlichen Hang zu verschrobenen Lieder zeigt Paul in „Spirits Of Ancient Egypt“. Das Stück klingt etwas sperrig, ist aber nicht uninteressant. Als Single von 10CC wäre das Stück damals garantiert ein Hit geworden. Eines der wenigen Stücke im Gesamtwerk Paul McCartney, das nicht aus seiner Feder stammt, ist „Medicine Jar“. Das mächtig abrockende Stück stammt aus der Feder von Jimmy McCulloch und hätte mit Sicherheit einen tollen Singletitel abgegeben. Etwas völlig anderes ist „Call Me Back Again“, klingt das Stück wie ein eher langweiliges Doo-Wop Stück aus den späten 50er Jahren im Stil der 70er Jahre, unterlegt mit satten Bläsereinlagen. „Listen To What The Man Said“ stellt einmal mehr die außergewöhnlichen Songschreiberqualitäten des Paul McCartneys eindrucksvoll unter Beweis. Das Stück klingt im ersten Moment nicht spektakulär, offenbart aber bei genaueren Hinhören seine Feinheiten, u.a. das feine Arrangement, die tollen Saxophoneinlagen und der mehrstimmige Chorgesang im Refrain. Völlig zu Recht war „Listen to What The Man Said“ im Sommer 1975 ein internationaler Tophit (u.a. Pauls dritter Nr. 1 Hit in den USA). „Treat Her Gently – Lonely Old People“ ist eine jener unwiderstehlichen Macca Balladen, die im ersten Moment unspektakulär klingen, sich aber nachhaltig im Gedächtnis festsetzen. Das Stück ist einfach nur schön. Als Rausschmeißer gibt es das einminütige „Crossroads“ (Auf der CD Version von „Venus And Mars“ gibt es als Zugabe „Zoo Gang“, „Lunch Box/Odd Sox“ und „My Carnival“, musikalische „Ausschußware“, die wohl nur für ganz eingefleischte McCartney Fans von Interesse ist. Aber was heißt bei Paul McCartney schon Ausschußware? Was bei ihm in die Kategorie fällt, wäre für andere Musiker und Gruppe schon Riesennummern und mit Sicherheit der Höhepunkt ihres musikalischen Schaffens). Wem „Band On The Run“ gefallen hat, der wird mit Sicherheit auch „Venus And Mars“ mögen.
*****
Paula in guter Form. Sicher ein Highlight seiner Karriere (nicht nur was die 70er betrifft), aber das folgende At the speed of sound ist noch viel stärker ausgefallen..
4.5 wären's genau.
US, UK #1
Last edited: 03.03.2012 10:38
******
Ich habe nie verstanden warum die Lp "Band on the run", im allgemeinen, soviel besser bewertet wird als "Venus and Mars".
"Venus and Mars" ist meiner Meinung nach sehr viel ausgereifter und auch um einiges abwechslungsreicher als das Vorgängeralbum. Paul McCartney integriert sich, wie auf keinem anderen seiner Alben, in seine Band. Das hat zufolge das die ganze Platte eine ungemeine Spielfreude der einzelnen Musiker ausstrahlt.
Zeitlos gute Musik !
Last edited: 22.11.2009 21:15
****
Nein, sorry, aber leider bei weitem nicht auf dem Niveau
von "Band On The Run". Das Album fängt zwar stark an,
und endet auch ebenso, aber zwischendurch hat's dann
doch ganz schön viel Leerlauf mit drauf.....


Gute 4.
****
Der Unterschied zwischen diesem Album und Band on the run ist sicherlich nicht eklatant, jedoch kann ich es durchaus nachvollziehen, dass Botr bei vielen den Vortritt hat. Das liegt zum einen an dem leicht besseren Songwriting, zum anderen auch am etwas besseren Gesamtsound auf der Botr. Auch nicht vergessen dürfen wir die Anzahl der Tracks: Wenn ich 9 gute bis sehr gute Tracks habe ist es schon etwas anderes, als wenn ich 13 Tracks habe, bei denen die 4 zusätzlichen im Vergleich nunmal keine Kracher sind.
Außerdem wurden meines erachtens nach einige Songs später auf dem Live Album Wings Over America wesentlich besser umgesetzt. Insgesamt komme ich hier auf eine gute 4. Sicherlich eines der besten Wings Alben, keine Frage.
*****
Der Nachfolger vom Meisterwerk 'Band On The Run' ist etwas schwächer geraten, dennoch ein ganz feines Album. Ganz großartig die erste Single 'Listen To What The Man Said'. Solche locker-eingängige Songs zauberte eben nur einer wie Paulchen aus dem Ärmel. Aber auch der Doppelsong 'Venus And Mars'/'Rock Show', die hübsche Balladen 'Love In Song' und 'Treat Her Gently – Lonely Old People', das eindringliche 'Letting Go' oder das nostalgische 'You Gave Me The Answer' zeigen die musikalische Vielfalt und Klasse von Paul McCartney und seiner Band.
Ein feines Album an dessen Abwechslungsreichtum sich Bands der heutigen Zeit eine Scheibe abschneiden könnten.
Klare 5*.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.17 seconds