LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2014
1969 Chart
Best of 2014
1968 Chart
1967 Chart


 
HOMEFORUMCONTACT

YES - OWNER OF A LONELY HEART (SONG)
Entry:22/01/1984 (Position 46)
Last week in charts:15/04/1984 (Position 46)
Peak:16 (2 weeks)
Weeks:12
Place on best of all time:4018 (241 points)
Year:1983
Music/Lyrics:Trevor Horn
Jon Anderson
Chris Squire
Trevor Rabin
Tony Kaye
Producer:Trevor Horn
World wide:
ch  Peak: 11 / weeks: 13
de  Peak: 10 / weeks: 17
at  Peak: 17 / weeks: 2
nl  Peak: 7 / weeks: 10
be  Peak: 6 / weeks: 12 (Vl)
se  Peak: 4 / weeks: 6
no  Peak: 6 / weeks: 5
nz  Peak: 16 / weeks: 12

7" Single
Atco 799 817-7 (de)


TRACKS
1983
7" Single Atco 799 817-7 [de]
1. Owner Of A Lonely Heart
3:50
2. Our Song
4:16
   
1983
12" Maxi Atco 796 976-0 [de]
1. Owner Of A Lonely Heart (Special Remix Dance Version)
7:44
2. Owner Of A Lonely Heart
4:25
3. Our Song
4:15
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:2790125Atco
790125-1
Album
LP
14/11/1983
Special Remix Dance Version7:44Owner Of A Lonely HeartAtco
796 976-0
Single
12" Maxi
1983
3:50Owner Of A Lonely HeartAtco
799 817-7
Single
7" Single
1983
4:25Owner Of A Lonely HeartAtco
796 976-0
Single
12" Maxi
1983
The Earthquake AlbumLife Aid Armenia / Harp Beat / Big Wave
AID CD001
Compilation
CD
1990
4:27Highlights - The Very Best Of YesAtlantic
7567-82517-2
Album
CD
1993
4:28Triple M - UnleashedColumbia
486583.2
Compilation
CD
1996
4:30The Best Of 1980-1990 Vol. 13EMI
4944432
Compilation
CD
17/04/1998
4:27De Pré Historie 1983 Vol. 2EVA
74321 56643 2
Compilation
CD
04/05/1998
4:27Top 40 Hitdossier 1983-1984Warner
092740304-2
Compilation
CD
19/10/2001
4:22Wickie, Slime und Paiper Vol. 4Columbia
502200 2
Compilation
CD
2001
4:27History Of Pop 1983Brunswick
069 894-2
Compilation
CD
18/11/2002
4:3090125Elektra
R2 73796
Album
CD
24/02/2004
Extended Version7:0590125Elektra
R2 73796
Album
CD
24/02/2004
Ö3 Solid GoldAmadeo
06024 9826682
Compilation
CD
27/12/2004
4:28One Shot 1983Universal
983 195-6
Compilation
CD
02/09/2005
Live6:03The Greatest Rock Songs EverSony
82876 889 612
Compilation
CD
2006
"Mr. Hitparade" Udo Huber präsentiert ... Die großen 10Universal
06024 9849638
Compilation
CD
01/06/2007
7:21De Langste 100Universal
5301920
Compilation
CD
07/09/2007
4:26100 Hits - 80sDemon
DMG 100 003
Compilation
CD
15/10/2007
live5:54Hits & More From The Yes FamilyMusic Sessions
MS041
Album
CD
2007
4:27Die Hit-Giganten - RockpartyAriola
88697 170642
Compilation
CD
02/05/2008
4:29Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Rock Classics aller ZeitenPolystar
06007 5308084
Compilation
CD
02/05/2008
Ben Liebrand Remix6:1780's/12" - The Extended CollectionMusic Brokers
MBB7052
Compilation
CD
24/11/2008
4:26Radio Contact 30 ans - Best of années 80Sony
88697639732
Compilation
CD
01/02/2010
4:24100 Hits - Electric EightiesDemon
DMG 100 065
Compilation
CD
04/10/2010
4:26Radio 1 Classics vol. 2Universal
533.144-2
Compilation
CD
12/11/2010
3:45De Pré Historie 80 - 4CD BoxARS
533.153-1
Compilation
CD
03/12/2010
4:23Top 40 Hitarchief - 1984EMI
0267652
Compilation
CD
20/05/2011
4:25Joe FM Hitarchief Top 2000 Volume 3ARS
5335701
Compilation
CD
26/08/2011
4:27Die Hit-Giganten - Best Of RockSony
88697942172
Compilation
CD
16/09/2011
4:26Nachtexpress - Folge 4Universal
533 517-4
Compilation
CD
25/05/2012
4:2680s - The CollectionRhino
5310547135
Compilation
CD
29/10/2012
4:27Classic Rock - The CollectionRhino
5310547165
Compilation
CD
06/11/2012
4:29Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Rock-HymnenPolystar
06007 5341123
Compilation
CD
23/11/2012
4:27Original Album SeriesRhino
8122-79828-4
Album
CD
01/02/2013
4:24Radio 2 - De Topcollectie: RockklassiekersEMI
9584892
Compilation
CD
29/03/2013
4:26Track Day Monster Party 2013Warner
5053105-9068-2-6
Compilation
CD
30/08/2013
4:23Het beste uit de 80ies Top 800 volume 2 - Joe FMUniversal
5345857
Compilation
CD
04/11/2013
4:26Nostalgie The Big 5 - Rock ClassicsParlophone
2564637272
Compilation
CD
08/11/2013
4:30The Studio Albums 1969-1987Atlantic
8122-79649-6
Album
CD
15/11/2013
Extended Version7:05The Studio Albums 1969-1987Atlantic
8122-79649-6
Album
CD
15/11/2013
4:25Rock Ballads - The CollectionRhino
2564633778
Compilation
CD
07/02/2014
4:26Nostalgie The Big 5 - RockWarner
2564629645
Compilation
CD
18/04/2014
MUSIC DIRECTORY
YesYes: Discography / Become a fan
YES IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Owner Of A Lonely Heart22/01/19841612
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Going For The One07/08/1977116
Tormato29/10/1978342
Drama28/09/1980442
9012529/01/19842516
SONGS BY YES
A Venture
Abeline
All Good People
Almost Like Love
Amazing Grace
America
And You And I
Angkor Wat
Apocalypse
Arriving UFO
Astral Traveller
Awaken
Be The One
Believe Again
Beyond And Before
Big Generator
Birthright (Anderson, Bruford, Wakeman & Howe)
Bring Me To The Power
Brother Of Mine (Anderson, Bruford, Wakeman & Howe)
Can I
Can You Imagine
Cans And Brahms
Changes
Children Of The Light
Cinema
Circus Of Heaven
City Of Love
Clear Days
Close To The Edge
Cord Of Life
Countryside
Dancing Through The Light
Dangerous (Look In The Light Of What You're Searching For)
Dear Father
Disillusion
Does It Really Happen?
Don't Go
Don't Kill The Whale
Dreamtime
Eclipse
Endless Dream a. Silent Sping
Endless Dream b. Talk
Endless Dream c. Endless Dream
Evensong
Every Little Thing
Everydays
Excerpt From "The Six Wives Of Henry VIII" (Live)
Face To Face
Final Eyes
Finally
Fist Of Fire (Anderson / Bruford / Wakeman / Howe)
Five Per Cent For Nothing
Fly From Here - Overture
Fly From Here Pt I - We Can Fly
Fly From Here Pt II - Sad Night At The Airfield
Fly From Here Pt III - Madman At The Screens
Fly From Here Pt IV - Bumpy Ride
Fly From Here Pt V - We Can Fly Reprise
Foot Prints
Fortune Seller
Friend Of A Friend
From The Balcony
Future Times / Rejoice
Give & Take
Give Love Each Day
Going For The One
Golden Age
Harold Land
Have We Really Got To Go Through This
Heart Of The Sunrise
Hearts
High
Hold On
Holding On
Holy Lamb (Song For Harmonic Convergence)
Homeworld (The Ladder)
Hour Of Need
I Am Waiting
I Get Up I Get Down
I See You
I Would Have Waited Forever
If Only You Know
I'm Alive (Anderson / Bruford / Wakeman / Howe)
I'm Running
In A World Of Our Own
In The Presence Of
In The Tower
Into The Lens (I Am A Camera)
Into The Storm
It Can Happen
It Was All We Knew
It Will Be A Good Day (The River)
It's Over
I've Seen All Good People
Leave It
Let's Pretend (Anderson / Bruford / Wakeman / Howe)
Life On A Film Set
Life Seeker
Lift Me Up
Light Of The Ages
Lightning Strikes
Long Distance Runaround (Anderson / Bruford / Wakeman / Howe)
Long Distance Runaround
Looking Around
Love Shine
Love Will Find A Way
Machine Messiah
Madrigal
Magnification
Make It Easy
Man In The Moon
Masquerade
Mind Drive
Miracle Of Life
Money
Montreux's Theme
Mood For A Day
New Language
New State Of Mind
Nine Voices
No Opportunity Necessary, No Experience Needed
No Way We Can Lose
On The Silent Wings Of Freedom
Onward
Open Your Eyes
Order Of The Universe (Anderson, Bruford, Wakeman & Howe)
Our Song
Owner Of A Lonely Heart (Max Graham vs. Yes)
Owner Of A Lonely Heart
Parallels
Perpetual Change
Picasso
Quartet (Anderson / Bruford / Wakeman / Howe)
Real Love
Release, Release
Rhythm Of Love
Ritual (Nous sommes du soleil)
Roundabout
Run Through The Light
Satellite
Saving My Heart
Seasons Of Man
Shock To The System
Shoot High Aim Low
Si
Siberian Khatru
Sign Language
Silent Talking
Soft as a Dove
Solitaire
Solly's Beard
Some Are Born
Somehow, Someday
Something Is Coming
Soon
Sound Chaser
South Side Of The Sky
Spirit Of Survival
Starship Trooper
State Of Play
Step Beyond
Subway Walls
Survival
Sweet Dreams
Sweetness
Take The Water To The Mountain
Teakbois (Anderson / Bruford / Wakeman / Howe)
Tempus Fugit
That, That Is
The Ancient (Giants Under The Sun)
The Calling
The Clap
The Fish (Shindleria praematurus)
The Game
The Gates Of Delirium
The Ladder
The Man You Always Wanted Me To Be
The Meeting (Anderson / Bruford / Wakeman / Howe)
The Messenger
The More We Live - Let Go
The Preacher, The Teacher
The Prophet
The Remembering (Hight The Memory)
The Revealing Science Of God (Dance Of The Dawn)
The Solid Time Of Change
The Solution
Themes (Anderson / Bruford / Wakeman / Howe)
Themes - II) Second Attention (Anderson, Bruford, Wakeman & Howe)
Then
Time And A Word
Time Is Time
To Ascend
To Be Alive (Hep Yadda)
To Be Over
Total Mass Retain
Turn Of The Century
Universal Garden
Vevey (Revisted)
Vultures (Anderson, Bruford, Wakeman & Howe)
Walls
We Agree
We Have Heaven
Where Will You Be
White Car
Whitefish
Without Hope You Cannot Start The Day
Wonderlove
Wonderous Stories
Würm
Yesterday And Today
You Can Be Saved
Your Move
Yours Is No Disgrace
ALBUMS BY YES
2 Originals Of Yes
9012 Live - The Solos
90125
Affirmative: The Yes Solo Family Album
An Evening Of Yes Music (Anderson / Bruford / Wakeman / Howe)
Anderson / Bruford / Wakeman / Howe (Anderson / Bruford / Wakeman / Howe)
Astral Traveller
Beyond And Before - The BBC Recordings 1969-1970
Beyond And Before: BBC Recordings 1969-1970
Big Generator
Classic Yes
Close To The Edge
Close To The Edge / Fragile
Drama
Essential Elements
Essentially - Special Edition 5CD Set
Fly From Here
Fragile
Friends And Relatives
Geographic Potions
Going For The One
Heaven & Earth
Highlights - The Very Best Of Yes
Hits & More From The Yes Family (Yes And Friends)
In A Word - Yes
In The Present - Live From Lyon
Introducing: Yes
Keys To Ascension
Keys To Ascension 2
Live And Solo - The Yes Collection [3CD]
Live In Switzerland 2003
Magnification
Magnification / Talk
Music Sessions: Owner Of A Lonely Heart
Open Your Eyes
Original Album Series
Owner Of A Lonely Heart (Yes & Friends)
Owner Of A Lonely Heart - Original Artist Original Songs (Yes & Friends)
Relayer
Roundabout - White Collection (Yes And Friends)
Symphonic Live
Tales From Topographic Oceans
Talk
The Ladder
The Solid Gold Collection
The Studio Albums 1969-1987
The Triple Album Collection
The Ultimate Yes
The Very Best Of Yes
The Yes Album
Time And A Word
Topography: The Yes Anthology - Studio, Live & Solo Classics
Tormato
Union
Universal Garden [3CD]
Wonderous Stories - The Best Of
Wonderous Stories: The Best Of Yes
Yes
Yes + Friends [2008] (Yes & Friends)
Yes Family Tree (Yes, Members & Friends)
Yesshows
Yessongs
Yesterdays
Yes-Today
DVDS BY YES
35th Anniversary Concert
Acoustic
House Of Yes - Live From House Of Blues
Live At Montreux 2003
Songs From Tsongas
Symphonic Live
Yesspeak
 
REVIEWS
Average points: 4.85 (Reviews: 171)
*****
auch heute noch gut zu hören
******
...ich liebe Jon Andersons Stimme besonders mit Vangelis' Synthis ...
Last edited: 04.10.2003 12:11
*****
sehr gut
******
Für mich einer der besten 80-Jahre Songs.
******
Gieriges Video, geiler Song, Andersons Stimme kommt da voll zur Geltung - auch gut "Changes"
****
Tja, die Stimme mag wohl gut sein, aber der Song ist höchst mittelmässig, kein Vergleich zu "I'll find my way home" von Vangelis und Jon Anderson. Nicht schlecht, aber wieso das ein Klassiker geworden ist, frage ich mich schon manchmal. Irgendwie finde ich die Melodie wirklich nur durchschnittlich.
******
Melody einer 6 (Special das begin) , text einer 5 -> Zusammen 5.5 -> 6.
Alles Mit Jon Anderson ist sicher ein 5.5.
******
wenn man das Lied nur ab und zu hört, muss es eine 6 bleiben, somit verdient es ein Evergreen zu sein.
******
the only song i've ever liked from them
*****
gut
*****
Der Song wäre gut, wenn er nicht von Yes wäre.
*****
Ganz starke Melodie, die Interpretation etwas Geschmackssache.
*****
sehr gut
*****
finde den song sehr gut! ein one-hit-wonder in deutschland
******
Ich finde YES sonst zu schwülstig, aber dieser Song gefällt mir sehr gut!
***
Ne, den Song find ich echt schwach. Das hat nichts mehr mit den 20min. Werken der Vergangenheit zu tun, das ist angepasster 08/15-Pop! Zudem find ich die Stimme nicht gerade der Hammer.
*****
Gut
*****
sehr gut
*****
gute Stimme, starker Song
*****
unverzichtbarer rocksong der 80er - wenn auch völlig untypisch für yes; zeitlose produktion des kurzzeit-yes mitgliedes trevor horn !!
******
Yes, their best song!
*****
obwohl der song nicht sooo erfolgreich war in der schweiz, ist er ein klassiker!
****
..irgendwie..na fällts mir ein...nee..
******
Klasse Stück, vom ersten Akkord bis zur letzten Sekunde...
*****
eine haarscharfe 5 bin mal gnädig dank des schönen refrains
****
geht so, ich fand das Video damals aber Klasse
*****
Ich bin kein YES-Fan, aber dieser Song ist gut.
****
Gut!
*****
ja, der song ist cool!
******
saustark
*****
gut
****
ok
***
ganz okay, für mich aber zu lang geraten
*****
Ja !!!!!!!!! Jon Anderson. Dieser “Golden Oldie” Platte aus November 1983 war der Grösste Hit von Yes in Holland ! Dieser Platte “Owner Of A Lonely Heart” stand Ja 9 wochen in die Holländische Top 40 von 1983 & 1984. Die höchste Position war die Platz # 2 !!!. Knapp keinen 6 Sterrn wert !
*****
Mir gefiel und gefällt das Lied nicht besonders, obwohl es gut gemacht ist (ich glaube, man erkennt es sofort). Das Video dazu war auch schön gruselig!
Es gibt jetzt eine neue Version von "Max Graham vs. Yes".
(Sie ist ähnlich gemacht wie "Call on me", im Original "Valerie" von Stevie Winwood, d.h. die Originalstimmen bleiben bestehen).

Last edited: 23.07.2005 13:51
******
Great rock-song.
*****
tolles Intro, toller Song
*****
Fand besonders das Intro super.
****
*****
Guter Song
******
sehr gut. Ein Song wie vom Bilderbuch ;-)
*****
mein Lieblingssong von YES.
*****
schön
***
ok
***
nervig.
*****
! GUT!
***
ok nicht mehr
****
Gute 4.
******
Schlicht genial. Und es rockt glasklar.
Auch wenn das nicht mehr die Yes waren, die ich in den 70ern so vergöttert habe, ist dies ein Song, der mehr mein Herz und meine Beine gewann als meinen Kopf. Ohne Steve Howe und Rick Wakeman, dafür mit dem Blasinstrumentspezialisten und späteren Erfolgsproduzenten Trevor Horn, dem reaktivierten Tony Kaye an dem Keyboard/Synthie und Trevor Rabin an der Gitarre, Chris Squire am Bass und Alan White am Schlagzeug.
Grandiose Scheibe.

#10 der deutschen Single-Charts am 6. Februar 1984.
Last edited: 30.11.2012 15:16
*****
Sehr guter Song, dazu ein Videoclip der Extraklasse.
****
wird häufig im Radio gespielt
*****
Starker song, aber nicht der beste von Yes
***
Ne, da halte ich es mit pillermaik. Den Song fand ich schon immer unglaublich langweilig und nervig. Da kommt so gar nichts rüber. Ich kenne die alten Sachen von Yes auch nicht, bezweifel dass das mein Fall sein wird.
***
und ich schliesse mich larki an
***
nicht so... zum dritten
******
Sehr Stark!
*****
Fast makellos! Perfekt produziert von Trevor Horn!
******
finde sowohl das Original wie auch die House-Version von Max Graham stark
Last edited: 27.11.2006 16:07
******
supergeniale nummer! top come-back...hab das video dazu nur ein einziges mal gesehen damals, aber ich vergesse es nie...
*****
Excellent
******
Der Anfang vom Lied,sehr Stark diese Gitarren!!Kann man nur sagen:YES!!!
**
zum guten glück gibts leggins, schulterpolster und synthisizer... sonst müsste man sich noch auf das lied konzentrieren.
*****
Starke Strophe & Refrain - allerdings mit einer etwas seltsamen Bridge bestehend aus MJ mässigem Rum-Geschreie gefolgt von einem noch seltsameren Gitarren/-Synthie verzerrten Solo - naja... dafür gibt's n'Stern Abzug, aber waYne bei dem klasse Refrain!
***
zu "80er"
Last edited: 05.04.2007 16:56
******
Die Album-Version ist Verdammi Geil!

Die Maxi-Version ist ein verdammter Scheiss!!
Last edited: 24.03.2008 21:20
*****
Lebt stark vom Klassiker-Bonus und reicht doch deutlich übers Mittelmass hinaus.
Last edited: 09.08.2011 17:45
*****
Knapp die 5 Sterne... Hat mit den "alten" Yes-Songs kaum noch etwas gemein. Lustige Extended-Version. Kann man heute aber noch ganz gut hören.
*****
Whoah... DAS Rockbrett der 80er!
>Gut erkannt, Metaltyrant
Last edited: 23.08.2007 13:59
***
3+
Rockbrett war hoffentlich ironisch gemeint.
*****
minimum ne 5. art kommerz rock der spitzenklasse. 5-6. da hab ich mal vor x jahren einen club- remix gehört-- der war noch besser.
Last edited: 02.04.2007 00:06
*****
Ihre früheren Sachen kenne ich nicht. Diesen Song finde ich jedenfalls gut. Wäre vielleicht anders, wenn ich nicht so gute Erinnerungen daran hätte. 5* aufgerundet.
*****
Beginnt total geil... ghet dann aber leider in Langeweile rüber... 5+
*****
aussergewöhnlicher Hit, zieht den Zuhörer sofort in seinen Bann
Last edited: 04.06.2008 02:35
******
Spitzensingel, Supersache, ey!
*****
Tja, sechs Punkte sind sogar für diesen Klassiker zu viel...
***
geht so
****
mittelprächtig
edit: 3* -> 4*
Last edited: 06.11.2013 14:38
******
Perle der 80er
******
Voll Cool!!!.
*****
Anfang der 70er war der Musikstil von Yes psychedelisch ausgerichtet - 14 Jahre später sehr kommerziell. Trotzdem schön anzuhören, deshalb 5 Points!
*****
Good...
****
Ein weiterer Song aus Gta Vice City, gefällt mir aber nichtmehr so gut, da ich ihn schon sehr oft gehört hab', knappe 4* !
*****
hat musikgeschichte geschrieben
******
genial
****
Geht gerade noch so durch, hat bei mir aber keinen Klassiker-Status.
*****
ganz gut
*****
nice
******
Oh man, richtig geiler song!
Last edited: 29.09.2007 16:13
******
Toller Evergreen! Zeitlos gut.
******
Ich bin der Meinung, das war (und ist) ....spitze!
*****
Es klingt unglaublich gut, weil Grossmeister Trevor Horn an den Knöpfchen dreht. Komposition prima.
******
Yes klingen zwar anders als vorher, aber immer noch großartig.
Last edited: 27.01.2008 23:00
******
Yes weg vom Prog-Rock zum Radio-tauglichen Mainstream Fetzer - für Alt-Fans ein bißchen zum Gruseln, aber - Trever Horn sei Dank - eine grenzgeniale Nummer
****
geht in ordnung
*****
Ein 80s-Klassiker, der mir seit meiner Kindheit nachläuft. Erinnert mich etwas an Toto. Dies ist mit Abstand der beste Song, den ich von dieser Band kenne. 4.5+
*****
Gut
******
toll
*****
gut
*****
Klare 5*
******
eine klare 6 für mich, trevor horn holt als produzent das beste aus den jungs°
******
Auch wenn mir Yes & Wakeman in den 70ern besser gefiel - dieses "kommerziellere" (positiv gemeint) Stückchen fand ich immer Spitze.
******
Ein Klassiker mit wirklich ausgezeichneter Produktion.
*****
Stimmt nicht so ganz: auch Altfans mochten es noch...
*****
Eigentlich klingt es so doof, aber es ist so doof, dass es wieder gut ist.
Last edited: 28.12.2008 23:47
*****
zeitlos, für mich: Yes=Owner of a lonely heart; Owner of a lonely heart=Yes
*****
Supersong-kommerzell
Aber Yes hat viele Schätze die unkommerziell und daher relativ unbekannt sind.Es lohnt sich zu stöbern.
****
Mein Herz hat der nicht grad erobert...
*****
Gefällt mir heute auch noch.
*****
Sehr gut
*****
Toller Klassiker! 5/6
*****
Auch heute noch ein Leckerbissen.
***
Na ja, kann man hören... aber in den 80ern gab's interessante Bands als Yes.
Last edited: 05.10.2008 01:36
****
für die 12" gibt's 4
******
gefällt mir immer noch ganz gut, sagen wir mal: das ist guter zeitloser Mainstream.
*****
Aufgerundete 5. Damit standen sie im Jan 84 sogar auf # 1 der US Singlecharts, dennoch nicht ihr stärkster Song.
******
Genial.
******
Das Gitarrenintro am Anfang des Songs ist einfach geil. Mehr gibt es gar nicht zu berichten zu dem Song der ist einfach super! 6
****
Yes im gefälligen Charts-Gewand...
Last edited: 01.03.2009 05:17
******
Dachte ganz früher immer, das wäre Sting der da mit dieser leicht schrägen, durchdringenden Stimme singt...

Ich kenn Yes jetzt nicht unbedingt so gut, aber dieser Song hat's echt in sich.

Verdiente 6 Punkte.
****
Doet me denken aan het nachtenlange spelen van het spelletje GTA: Vice City. Je hoefde maar een auto te stelen en dit liedje was op de radio.
****
Mittelmass!
***
Puh, gar nicht nach meinem Geschmack...
******
Nächster Klassiker!

Der Song ist auf GTA drauf stimmt. Wusste aber nicht das er von Yes ist :)
***
Nicht wirklich!
*****
YES !
**
Kein Vergleich zu Yes' Großtaten aus den 70ern.
****
ansprechende Rockscheibe aus 1983 - 4+...musste überdies auch für House-/Dance-Cover hinhalten (z. B. Max Graham vs. Yes)...
******
exzellent
*****
sehr gute Nummer der britischen Rockband, immer wieder gerne gehört. 5*
******
Wat een plaat ze Goed gedaan van Yes
Last edited: 01.05.2011 14:36
******
een echte jaren '80 klassieker!!! Wat een plaat zeg!!!
****
ganz ok
******
War eines der besten 1980er songs! Auch die anderen Songs der CD haben es in sich: Lebenserfahrung in Lied gefasst
Last edited: 05.11.2010 23:57
***
Wenn schon Yes, dann bitte in gut. Dieser Überhit gehört für mich aber beim weiten nicht zum Besten der Band. Im Gegenteil.
****
Willkommen in den 80ern, Yes!
Erste Single aus 90125, mein Lieblingsstück der Band in jener Dekade.
****
Okay
******
Ganz großes Kino, auch wenn ich an das Video denke.
*
Dead boring.
****
Good song.
******
Owner of a Lonely Heart wurde weltweit am 5. November 1983 veröffentlicht. Es war ein Nummer-eins-Hit in den Vereinigten Staaten und ein Top-20 Hit in vielen Ländern wie Deutschland.
ursprünglich war Owner of a Lonely Heart als Ballade geplant, doch aufgrund der sehr schnellen Gitarrenriffe entschied die Band sich, daraus eine „Rock-Nummer“ zu kreieren.
Von Trevor Horn sehr kommerziell / poppig produziert, aber diesen Song habe ich trotzdem von Anfang gerne gehört, auch heute noch.

Last edited: 17.03.2011 14:45
*****
...starker Titel, auch für 'einsame Herzen' - schöne Melodie , guter Sound -
******
Ein Klassiker für mich eher nicht, aber dennoch sehr stark. Kann mich hier sogar zu knappen 6* durchringen.
*****
Einziger Yes-Titel, der mir gefiel, zurecht in den TopTen!
*****
Einfach ein tolles Riff.
******
Saugeiles Stück. Die Maxi-Single-version mit ihren 7:44 klingt fast wie ein anderer Song.
****
i quite like it but the guitar 'solo' is a bit out of it.
******
6/6
*****
super rockiger song!
****
bin eher fan der alten Yes... aber is ok.
***
Peaked at #14 in Australia, 1983.
**
eigentlich schade, aber ich kann es nicht mehr hören...
*****
Zeer nette plaat.
****
Wie schon von einigen Vor-Reviewern erwähnt, hat das
nicht mehr allzuviel mit ihrem Sound der 70er Jahre zu tun,
und wurde damals von vielen ihrer Hardcore-Fans als Stil-
bruch verpönt, aber ganz gut gemachte Charts-Musik ist
es dann doch allemal noch geworden....

4 ++
****
Als ich das damals zum ersten Mal zu hören kriegte, traute ich meinen Ohren nicht, das sollte die geniale Artrockband Yes sein, die so superbe Nummern wie 'Roundabout' oder 'Yours Is No Disgrace' schuf?
Inzwischen habe ich meinen Frieden mit dem Song und auch dem dazugehörigen Album '90125' geschlossen. Aber übermäßig begeistert bin ich trotzdem nicht. Knapp 4*.
*****
*O*W*N*E*R* *O*F* *A* *L*O*N*E*L*Y* *H*E*A*R*T* <3
Last edited: 12.01.2013 11:58
******
Dazu sage ich "YES"!
*****
Guter Song, aber mit Verleiderpotential
****
This is a brilliant 80's rock track with a repetitive chorus that never seems to annoy me, and that's a good thing pretty much.
******
... mein absoluter Favorit von Yes ...
******
Grandios
*****
Riktigt bra låt.
*****
... sehr gutes Stück ...
****
4 stars
******
Ich runde auf 6 auf.

CDN: #2, 1983
USA: #1 (2 weeks), 1983
******
Kultsong aus der Zeit vor meiner Geburt. Ich kann mir vorstellen, wie gut der Song 1983 aufgenommen worden ist.

Es ist zwar ein Pop-Song, doch gänzlich frei von dem kitschig,klebrigen Synthpop Sound dieser Zeit,

us #1
***
Recht ordentliches Stück, mit dem Jon Anderson & Co. 1983 ihren größten Sinhglehit feiern konnten. Allerdings klingt das Stück doch ein wenig zu sehr an den damaligen musikalischen Zeitgeist angepaßt und läßt gar nicht vermuten, daß Yes in den 70er Jahren eine doch recht innovative Gruppe war. Hier klingen sie wie eine Gruppe unter vielen.
******
Classique.
*****
Als ich diesen Song damals das erste mal hörte, war ich begeistert von der kristallklaren Produktion. Einmal mehr hatte hier Trevor Horn die Finger im Spiel und das Ergebnis kann sich wirklich hören lassen.
****
Good but not great. The guitar is the redeeming feature here for me, although the chorus is memorable.
*****
Das ist wohl das bekannteste Lied der Band, also ich wette viele kennen nur das von denen! War auch ein klasse Song!
*****
Doch, das war und ist gut.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.16 seconds